Rejean Beauchemin wird ein Falke

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Heilbronner Falken wurden kurz vor Start der Saisonvorbereitung nochmals auf dem Transfermarkt tätig.

Mit dem 25-jährigen Rejean Beauchemin wechselt ein Top-ECHL-Torhüter in die Kätchenstadt. Der 1,88 m große Kanadier spielte vergangene Saison bei den Idaho Steelheads und zog mit diesen in das Finale der ECHL-Meisterschaft ein. Er stand bei 39 Spielen mit einem Gegentorschnitt von 2,63 im Gehäuse der Steelheads.

Beauchemin wurde 2003 in der 6. Runde an Position #191 von den Philadelphia Flyers gedrafted. Mit den U18- und U20-Auswahlen seines Heimatlandes erreichte er jeweils WM-Gold.

„Rejean passt in unser Konzept, junge und talentierte Spieler auszubilden und zu fördern. Trotz seiner jungen Jahre verfügt er über reichlich Erfahrung. Er weiß von der Torhüter-Situation in Heilbronn und ist bereit sich mit Felix Brückmann die Nummer 1 zu teilen,“ so Trainer Rico Rossi.