Ravensburg Towerstars siegen in KaufbeurenWichtige Zähler im Kampf um die Play-offs

John Henrion erzielte drei Treffer. (Foto: picture alliance / Pressehaus | pressehaus/kessler)John Henrion erzielte drei Treffer. (Foto: picture alliance / Pressehaus | pressehaus/kessler)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Den besseren Start in die Partie erwischten die Hausherren, die trotz der sicheren Play-offteilnahme den Derbysieg einfahren wollten. So schnürten die bayerischen Schwaben die Gäste zeitweise minutenlang in ihr eigenes Defensivdrittel. John Lammers nutzte diese Druckphase in der dritten Spielminute, als er die Lücke zwischen dem Schoner von Jonas Langmann und dem Pfosten fand und zur frühen Führung traf. Die Gäste fanden auch danach kaum statt und so erspielten sich die Joker direkt in der Folge erneut gute Tormöglichkeiten. Die Oberschwaben überstanden diese Druckphase jedoch schadlos und fanden fortan besser in die Partie. Doch genau in dieser Phase bekamen die Männer von Rob Pallin eine Überzahlsituation. Julian Eichinger hatte an der blauen Linie zu viel Zeit und fand mit einem platzierten Schlenzer Tyler Sprugeon, welcher die Führung der Rot-Gelben ausbaute. Doch die Towerstars steckten nicht auf und erspielten sich gute Tormöglichkeiten. Kurz vor der Pause erzielte James Bettauer direkt nach Bullygewinn in der Angriffszone den Anschlusstreffer für seine Farben.

Die Gäste kamen mit viel Schwung aus der Kabine und waren von Minute eins an bemüht den Ausgleich zu erzielen. Doch die Defensive der Kaufbeurer ließ in dieser Phase wenig zu. In der 25. Spielminute trafen die Puzzlestädter dann aber doch zum nicht unverdienten Ausgleich: Kai Hospielt bezwang Benedikt Hötzinger, nachdem der Puck mehrmals abgefälscht wurde. Dieser Treffer zeigte Wirkung – die Hausherren fortan total verunsichert und mit vielen Fehler in ihrem Spiel. Dies nutzten die Gäste durch John Henrion nach 28 gespielten Minuten, als er die Füssener Leihgabe im Tor der Joker im kurzen Eck überwand. Eben jener traf auch rund sechs Minuten später: Die Scheibe trudelte nach einem Zusammenprall von Alexander Thiel, Benedikt Hötzinger und John Henrion über die Linie und kam wenige Zentimeter dahinter zum Stehen. Die Schiedsrichter entschieden nach Konsolidierung des Videobeweises auf Tor. Es war das Spiel des US-Amerikaners im Trikot der Oberschwaben: In Minute 38 traf er zwar nur den Pfosten, doch die Scheibe prallte vom Rücken Hötzingers ins Tor der Joker. Rob Pallins Team hatte in der Folge noch eine gute Tormöglichkeit durch Tobias Echtler, welche aber von Jonas Langmann entschärft wurde. Eben jener verletzte sich aber in der Folge und so durfte Olafr Schmidt ins Tor der Gäste.

Dieser hatte gleich von Beginn an einiges an Arbeit zu verrichten, hielt seinen Kasten aber sauber. Die Hausherren versuchen nochmal alles, um irgendwie das Spiel zu drehen und die Punkte in Kaufbeuren zu halten. In der 56. Spielminute fuhr Pawel Dronia einen völlig unnötigen Check gegen Joey Lewis, welcher dadurch mit dem Kopf in der Bande einschlug. Das daraus resultierende Powerplay sollte trotz doppelter Überzahl, da Rob Pallin seinen Torhüter zu Gunsten eines sechsten Feldspielers zog, nicht von Erfolg gekrönt sein. Am Ende gewannen die Gäste aus Oberschwaben insbesondere durch einen guten Mittelabschnitt und fuhren wichtige Punkte im Kampf um die Play-offs ein.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 16.09.2022
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Kassel Huskies Kassel
Selber Wölfe Selb
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2