Ravensburg Towerstars lösen Vertrag mit Cam Reid auf"Nicht das passende Potential"

Der nächste Schlag ins Gesicht für Cam Reid, der Verein wünscht die Vertragsauflösung (Foto: Imago) Der nächste Schlag ins Gesicht für Cam Reid, der Verein wünscht die Vertragsauflösung (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Rund sechs Wochen war der zu dieser Saison nach Ravensburg gewechselte Cam Reid im Team der Towerstars, in den vier Hauptrundenspielen verbuchte er einen Treffer und zwei Beihilfen. Trainerteam und Clubführung waren nach dem letzten Wochenende zu Beratungen zusammengekommen und letztlich zum Entschluss gekommen, dass der kanadische Europa-Debütant nach den gewonnenen Erfahrungen die für ihn angedachte Rolle im Team leider nicht erfüllen konnte. „Es war eine wirklich harte Entscheidung, die wir ausschließlich aus sportlichen Gründen gefällt haben“, sagte Rainer Schan. „In dieser ausgeglichenen Liga machen die Kontingentspieler oftmals den Unterschied und daher müssen diese Positionen auch unbedingt funktionieren“, ergänzt der Towerstars Geschäftsführer. Auch Trainer Daniel Naud betont, dass menschlich und charakterlich sicherlich alles gepasst habe. „Wir sind der Meinung, dass für das Konzept das wir in dieser Saison spielen wollen, leider nicht das passende Potential da ist.“ 

Auf der Suche nach Ersatz sind die Towerstars bereits fündig geworden. Vom AHL-Club Chicago Wolves kommt der 24-jährige Zach O´Brien ins Team. Der kanadische Stürmer schaffte während der Collegezeit bei den Acadie-Bathurst Titan früh den Anschluss in das Farmteamsystem der AHL und stand bei den Manchester Monarchs im Team. Zur letzten Saison wechselte der 1,80 Meter große Stürmer dann zu den Chicogo Wolfs. Insgesamt kam Zach O´Brien in seine 200 AHL-Spielen auf 37 Tore und 54 Beihilfen. Alle erforderlichen Lizenzierungsformalitäten sollen bis zum Wochenende abgeschlossen sein, sodass der Neuzugang mit der Rückennummer 92 auch gleich zum Einsatz kommen könnte. „Es kommt natürlich darauf an, wie er sich nach seiner Ankunft fühlt“


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
3 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
5 : 2
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
1 : 6
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
1 : 2
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
3 : 0
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
1 : 0
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
4 : 7
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter