Ravensburg Towerstars fixieren ihr VorbereitungsprogrammSieben Testspiele vereinbart

Zweimal treffen die Towerstars in der Vorbereitung auf die Heilbronner Falken.  (Bild: Kim Enderle/Ravensburg Towerstars)Zweimal treffen die Towerstars in der Vorbereitung auf die Heilbronner Falken. (Bild: Kim Enderle/Ravensburg Towerstars)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Cracks von Coach Rich Chernomaz starten in das Teamtraining am 1. September in der heimischen CHG Arena, täglich stehen zwei Eiseinheiten sowie ein methodisch abgestimmtes Programm für Athletik, Koordination und Kraft auf dem Programm. Aufgrund der besonderen Bedingungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden die Towerstars diesmal auf ein Trainingslager außer Orts verzichten.

Insgesamt sieben Testspiele stehen in der vierwöchigen Vorbereitung auf dem Plan, davon drei in der CHG Arena. Neben Konkurrenten aus der DEL2 treffen die Towerstars wie schon in den Vorjahren auch auf den HC Thurgau (Swiss League) sowie die Bulldogs des Dornbirner EC (ICE Hockey League).

Die Planungen der Vorbereitung generell sowie der Testspiele wurden unter dem Vorbehalt terminiert, dass die behördlichen Auflagen einen Start der DEL2 Hauptrunde am 2. Oktober zulassen. Wann es hierzu grünes Licht gibt und der Spielplan von der DEL2 veröffentlicht wird, kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden. Gleiches gilt für den Zeitpunkt, wann die Towerstars den Verkauf von Dauerkarten starten. Es wird daher um Verständnis und Geduld gebeten.

Die geplanten Vorbereitungsspiele im Überblick:

Dienstag, 08.09.2020, 20.00 Uhr: HC Thurgau – Ravensburg Towerstars

Freitag, 11.09.2020, 20.00 Uhr: Ravensburg Towerstars – Heilbronner Falken

Sonntag, 13.09.2020, 18.30 Uhr: Ravensburg Towerstars – Dornbirn Bulldogs

Freitag, 18.09.2020, 20.00 Uhr: Heilbronner Falken – Ravensburg Towerstars

Sonntag, 20.09.2020, 17.00 Uhr: Ravensburg Towerstars – Löwen Frankfurt

Freitag, 25.09.2020, 19.30 Uhr: ESV Kaufbeuren – Ravensburg Towerstars

Sonntag, 27.09.2020, 18.00 Uhr: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Torhüter kommt aus München
ESV Kaufbeuren verpflichtet Daniel Fießinger

​Mit dem gebürtigen Allgäuer Daniel Fießinger hat der ESV Kaufbeuren einen talentierten Torhüter vom EHC Red Bull München unter Vertrag genommen. ...

Neuzugang aus Augsburg
Krefeld Pinguine holen Dennis Miller

​Die Krefeld Pinguine nehmen für die kommende Saison Stürmer Dennis Miller unter Vertrag. Der in Tübingen geborene Deutsch-Russe stand in der vergangenen Saison bei ...

29-jähriger Kanadier wird ein Wolf
Mark McNeill besetzt die dritte Kontingentstelle in Selb

​Mit der Verpflichtung des 29-jährigen Kanadiers Mark McNeill verstärken sich die Selber Wölfe in der Offensive. ...

Erfahrener Zweitligastürmer wird dritter Neuzugang
Tyler Gron wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Jetzt ist es fix: Die Eispiraten Crimmitschau haben Stürmer Tyler Gron unter Vertrag genommen. Der zweitligaerfahrene Deutsch-Kanadier kommt von den Hannover Scorpi...

Per Bäcklin wird Co-Trainer
Leif Strömberg coacht künftig die Krefeld Pinguine

​Leif Strömberg wird neuer Cheftrainer der Krefeld Pinguine. Per Bäcklin vervollständigt das schwedische Duo hinter der Bande des Zweitligisten. ...

Meister-Torhüter von 2012 unterschreibt einen Zweijahresvertrag
Sebastian Vogl kehrt zum EV Landshut zurück

​Torhüter Sebastian Vogl kehrt nach zehn Jahren in der DEL zu seinen Wurzeln zurück und hat beim EV Landshut einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der 35-Jährige, ...

Nicolas Pageau verlässt den Verein
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

​Mit dem 28-jährigen Nikolas Linsenmaier kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. ...

22 Einsätze für den 22-Jährigen
Maximilian Meier steht weiter im Tor des ESV Kaufbeuren

​Mit Torhüter Maximilian Meier hat der ESV Kaufbeuren ein weiteres wichtiges Puzzlestück seiner Mannschaft für die Spielzeit 2022/23 unter Vertrag genommen....

Neuzugang im Sturm kommt aus Leipzig
Sebastian Hon spielt künftig für den EHC Freiburg

​Mit dem 22-jährigen Sebastian Hon kann der EHC Freiburg einen weiteren Angreifer und Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. ...