Ravensburg: Stefan Fellner trainiert mit den Adlern

Glanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen PeitingGlanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 22-jährige aus dem eigenen Nachwuchs des EV Ravensburg erlitt während eines Vorbereitungsspieles in der vergangenen Saison Jahres seinen zweiten Kreuzbandriss im linken Knie und musste seitdem pausieren. Bei den Mannheimer Adlern wird Stefan Fellner am kompletten Trainingsgeschehen teilnehmen und mindestens einmal pro Tag auf dem Eis stehen. Somit hat das Stürmertalent die Möglichkeit, unter Vollbelastung den Erfolg der seit über einem Jahr durchgeführten Reha-Maßnahmen zu kontrollieren. „Für mich ist das natürlich auch eine tolle Abwechslung und Herausforderung, auf die ich mich sehr freue“, sagt Stefan Fellner.

Auf den Weg gebracht hat die attraktive Trainingsmöglichkeit Gerhard Hagen vom Ravensburger Therapiezentrum und Tower Stars Partner „radius“. Der Geschäftsführer und Physiotherapeut hat gute Kontakte zu Rudi Lang, der wiederum die Mannheimer Adler in Sachen Physiotherapie begleitet. Nachdem abschließend auch Adler Manager Markus Kuhl grünes Licht gab, war die Trainings-Gastrolle für den jungen Ravensburger unter Dach und Fach. Stefan Fellner absolviert vor dem ersten Training vor Ort einen Eingangs-Check und wird auch während des 10-tägigen Aufenthaltes in Mannheim vom Team um Physiotherapeut Rudi Lang betreut.

Die anfallenden Unkosten werden von den Tower Stars übernommen. „Eine optimale Vorbereitung für Stefan unter Vollbelastung ist nach einer derartig langen Verletzungspause für uns eine lohnende Investition“, sagte der sportliche Leiter Alexander Jäger und dankt neben Gerhard Hagen von „radius“ auch den Mannheimer Adlern für diese Kooperation.

Neuzugang vom Villacher SV
Kassel Huskies verpflichten Corey Trivino

​Die Kassel Huskies haben den Mittelstürmer Corey Trivino verpflichtet. Der Kanadier wechselt vom Villacher SV (EBEL) nach Kassel und wird am kommenden Freitag gegen...

Bobby Carpenter bekommt Teamkollegen
Kassel Huskies verpflichten mit Tim Kehler einen weiteren Trainer

​Die Kassel Huskies bekommen einen zweiten Trainer: Tim Kehler bildet ab sofort gemeinsam mit Bobby Carpenter das Trainerteam der Schlittenhunde – beide werden das T...

Im beiderseitigen Einverständnis Vertrag aufgelöst
Eispiraten und Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege

​Die Eispiraten Crimmitschau und Stürmer Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege. In einem gemeinsamen Gespräch kamen beiden Seiten zum einheitlichen Entschluss, dass Kub...

Letztjähriger Tölzer Goalie im Trainerstab
Mikko Rämö wird Torwarttrainer der Bayreuth Tigers

​Der Name des ehemaligen finnischen Torstehers Mikko Rämö dürfte den Fans der Bayreuth Tigers noch stark in Erinnerung sein, war dieser doch in der letzten Saison ei...

Torhüter kommt aus Krakau
Deggendorfer SC nimmt Jason Bacashihua unter Vertrag

​Nachdem der Deggendorfer SC bekannt gab, dass Torhüter Andrew Hare keinen Vertrag nach seinem Tryout bekommt, kann der Verein nun verkünden, dass ihm bei der Suche ...

Der slowakische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bad Nauheims Andrej Bires (Video)

Andrej Bires vom EC Bad Nauheim stellt sich beim DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen. Das ganze zusehen hier auf Hockeyweb. ...

Kein Anschlussvertrag
Andrew Hare verlässt den Deggendorfer SC

​Nach einem Tryout von vier Spielen verlässt Torhüter Andrew Hare den Deggendorfer SC wieder. Der Kanadier erhält keinen Vertrag für den Rest der Saison. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!