Ravensburg: Niederlage in Freiburg

Glanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen PeitingGlanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im letzten Testspiel unterlagen die EVR Tower Stars beim Oberligisten in Freiburg mit 4:5. Das Spiel stand nach 60 min 4:4 unentschieden . Es wurde per Penaltyschießen durch den Freiburger Stürmer Thomas Hermann entschieden.

Im zweiten Drittel erzielten Mike Dolezal für die Tower Stars und der Hermann die Tore. Im Schlussdrittel bekamen die 400 Zuschauer immerhin sechs Tore zu sehen. Im Tor der Freiburger stand Benjamin Dirksen. Bei den EVR Tower Stars Leo Conti .

Für die Tower Stars waren im Schlussdrittel die Torschützen: Roman Veber, Dion Del Monte und Jeff Richards . Dreimal trafen auch die Wölfe Freiburg durch Turo Virta , Tobias Kunz und Patrick Vozar .

Strafzeiten : Wölfe 8 min. - EVR Tower Stars 10 min.