Ravensburg holt Carter Proft Deutsch-Kanadier stand zuletzt bei den Grizzlys Wolfsburg unter Vertrag

Neuzugang aus Wolfsburg in Ravensburg: Carter Proft. (picture alliance/CITYPRESS 24)Neuzugang aus Wolfsburg in Ravensburg: Carter Proft. (picture alliance/CITYPRESS 24)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ravensburg Towerstars haben auf die aktuell belastete Personallage reagiert und mit Carter Proft einen Neuzugang für die Offensive ins Team geholt. Der 23-jährige Deutsch-Kanadier stand zuletzt bei den Grizzlys Wolfsburg unter Vertrag, ist in der DEL2 aber aus seinen drei Spielzeiten in Kassel kein Unbekannter.

Carter Proft ist in Spruce Grove (Alberta, Kanada) geboren und bestritt die Junioren- und College-Stationen in der WHL bei Brandon und Spokane. Da der talentierte Stürmer auch einen deutschen Pass besitzt, wurde er für die deutsche Eishockeyszene attraktiv und schlug 2014 für seine erste Karrierestadion außerhalb der kanadischen Heimat bei den Kassel Huskies auf. Ein Jahr später feierte er dort die DEL2-Meisterschaft und steuerte hierzu 15 Tore und 18 Assistpunkte bei. Es folgte der Sprung in die DEL zu Mannheim, wo er mit einer Förderlizenz ausgestattet wieder in Kassel zum Einsatz kam. Zur aktuellen Saison wechselte der 1,83 Meter große Stürmer zum DEL-Club Wolfsburg. Für die Perspektive zu mehr Eiszeit und Verantwortung kam aktuell Wunsch auf, in die DEL2 zurückzukehren. „Nach den Abgängen von Dennis Reimer und Jonas Schlenker sowie den verletzungsbedingten Ausfällen war unsere personelle Situation sehr belastet und wir haben den Spielermarkt entsprechend im Auge behalten“, sagte Towerstars Geschäftsführer Rainer Schan. „Dabei war es uns wichtig, bei einer Nachverpflichtung nicht nur für die Tiefe zu sorgen, sondern auch für die entsprechende Qualität“, ergänzte Rainer Schan. Carter Proft befindet sich seit Mittwochmittag im gemeinsamen Teamtraining und soll – vorausgesetzt alle Formalitäten sind abgeschlossen – bereits am Freitag in Crimmitschau für seinen neuen Club auflaufen. Die eingeplante Rückennummer ist die „15“.

Vorbereitungsprogramm erweitert
Nick Walters stößt zum Kader der Kassel Huskies

​Die Kassel Huskies haben zwei weitere Vorbereitungsspiele vereinbart: Mit den Grizzlys Wolfsburg gastiert nach den Augsburger Panthern ein zweites DEL-Team in der h...

Das Testspielprogramm steht fest
Greg Gibson belegt dritte Kontingentstelle der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken melden die Verpflichtung von Stürmer Gregory Gibson. Der 27-jährige Kanadier wechselt aus der dänischen „Metal Ligaen“ von SønderjyskE nach H...

Finne spielte zuletzt in Schweden
Bayreuth Tigers verpflichten ​Juuso Rajala

Stürmer war auch schon in Bad Nauheim und Dresden aktiv. ...

Nächster Neuzugang
Tobias Kirchhofer spielt künftig für die Bayreuth Tigers

​Mit Tobias Kirchhofer wechselt ein 20-jähriges Stürmertalent, der sich vorwiegend auf der Center-Position bewegt, zu den Bayreuth Tigers. ...

21-Jähriger geht in seine vierte Seniorensaison
Tölzer „Bua“ Tom Horschel verlängert Vertrag

​Er ist Tölzer durch und durch: Tom Horschel ist in der Kurstadt geboren und hat im Nachwuchs des EC Bad Tölz das Eishockeyspielen erlernt. Nun geht der 21-jährige i...