Ravensburg: Fellner, Hehle und Bagu bleiben

Glanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen PeitingGlanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die EVR Tower Stars haben sich mit drei weiteren Spielern der vergangenen Saison auf ein Engagement für die 2. Bundesliga geeinigt. Stefan Fellner, der nach einem großartigen Start in die letzte Saison mit einem Kreuzbandverletzung langfristig ausfiel, wird in der kommenden Saison weiterhin für die Oberschwaben stürmen. Das Nachwuchstalent aus der eigenen EVR-Jugend wird in wenigen Tagen 21 Jahre alt.

Geeinigt hat man sich auch mit dem 21-jährigen Christoph Hehle, der ebenfalls eine U-23 Stelle im Kader einnehmen wird.

Eine erfreuliche Meldung von den deutschen Behörden erreichte das Management der Tower Stars bezüglich den Vertragsverhandlungen mit dem 34-jährigen Verteidiger Brad Bagu. Er soll in Kürze die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten und fällt somit bei einer erneuten Verpflichtung nicht mehr unter das Ausländerkontingent. Zum deutschen Pass fehlt jetzt noch der erforderliche formale Akt der Ausbürgerung in seiner kanadischen Heimat. Brad Bagu steht damit die dritte Saison in Ravensburg bevor.

Das Management der EVR Towers Stars steht derzeit mit zahlreichen Spielern in Vertragsverhandlungen, darunter auch mehrere Ausländer. Mehrere Spieler haben hier bereits Zustimmung und Interesse signalisiert. Die sportliche Leitung und Trainer wollen aber den Markt weiter sondieren, da das Angebot derzeit sehr gut ist und noch weitere Spieler in Augenschein genommen werden sollen.

Bei möglichen deutschen Neuzugängen sind die Verhandlungen mit einem Verteidiger aus der 2. Bundesliga weitgehend abgeschlossen. Es wird aber um Verständnis gebeten, dass Namen erst nach erfolgtem Vertragsabschluss bekannt gegeben werden.

Gleiches gilt für die Besetzung einer weiteren Torhüter-Position. Hier steht der EVR kurz vor der Einigung mit einem potentiellen Kandidaten. Die bisherige Nr. 2 Dominic Lonscher wird in der neuen Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Lonscher wird sich einer länger schon geplanten Operation unterziehen und sich verstärkter seinem eigenen Unternehmen widmen. Er soll aber bei Bedarf als Torhüter Nr. 3 eingesetzt werden können.

Trainer wechselt innerhalb der DEL2
Wölfe-Coach Peter Russell zieht Ausstiegsklausel zur nächsten Saison

Peter Russell - seit der Saison 2019/2020 Trainer des DEL2-Ligisten EHC Freiburg - informierte am Wochenende den Vorstand, dass er von seiner im Vertrag verankerten ...

DEL2 am Sonntag – Fünferpack von Ville Järeveläinen
Bayreuth Tigers entzaubern die Bietigheim Steelers

​Der Tabellenführer der DEL2 aus Kassel hielt sich auch gegen Crimmitschau schadlos, während die Verfolger aus Bietigheim, Freiburg und Bad Tölz allesamt teils deutl...

Die Siegesserie geht weiter
Kassel Huskies bezwingen die Eispiraten Crimmitschau

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau knapp mit 4:5 zu Hause und 3:2 auswärts verloren gingen, wollten die Huskies im dritten Aufe...

Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert
Robin Weihager bleibt dem EV Landshut erhalten

DEL2-Vertreter EV Landshut hat in seinen Personalplanungen einen weiteren wichtigen Eckpfeiler gesetzt und Verteidiger Robin Weihager langfristig gebunden. Der 33-jä...

Offensivspektakel am Gutenbergweg
EV Landshut schlägt die Dresdner Eislöwen

Torfestival am Landshuter Gutenbergweg. Eine Partie mit hohem Unterhaltungswert entschied der EV Landshut gegen die Dresdner Eislöwen mit 8:5 für sich. Mann des Spie...

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
7 : 4
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
2 : 7
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
8 : 5
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
2 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
6 : 3
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
1 : 3
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Donnerstag 04.03.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2