Radek Havel wird zum MatchwinnerPinguine verteidigen Tabellenführung

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am 19. Spieltag der DEL2 haben die Fischtown Pinguins mit 3:2 nach Verlängerung beim ESV Kaufbeuren gewonnen und die Tabellenführung in der Zweiten Eishockey-Liga verteidigt. Den Siegtreffer erzielte Radek Havel. 

Das erste Drittel verlief torlos, dabei gaben die Pinguins zu Beginn in einem schnellen Spiel deutlich den Ton an. Björn Bombis und Patrick Klöpper vergaben zwei hundertprozentige Chancen. Doch die Gastgeber fanden zunehmend besser ins Spiel und so musste sich Pinguins-Torhüter Jonas Langmann bei Gelegenheiten von Chris St. Jacques und  Josh Burnell auszeichnen.  

In der 30. Minute gingen die Gastgeber in Führung, als Florian Thomas allein aufs Tor zulief und Langmann keine Chance ließ. Der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten. Björn Bombis und David Zucker fädelten schön ein, Gabe Guentzel versenkte den Puck (34.). Ein Powerplaytor durch Martin Haider brachte den erneuten Rückstand durch Martin Heider (38.), doch wieder kam die prompte Antwort: Sechs Sekunden vor Drittelende traf Marian Dejdar zum 2:2. 

Die Pinguins konnten das Momentum zunächst nicht nutzen, Marc Schmidtpeter hatte im Schlussdrittel zwei gute Einschussmöglichkeiten für die Gastgeber. Doch dann häuften sich die großen Gelegenheiten: Tim Miller vergab bei einem 3:1-Angriff und wenig später noch einmal, als er frei vorm Tor stand. Auch David Stieler und David Zucker scheiterten in der starken Druckphase der Pinguins an Torhüter Marc-Michael Henne. Doch das Tor fiel nicht mehr, so dass es in die Verlängerung ging. In der erzielte Radek Havel in der 63. Minute mit einem verdeckten Schuss den Siegtreffer.

Pressemitteilung Fischtown Pinguins

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Lausitzer Füchse verlieren nach Verlängerung in Bad Tölz
Overtime-Erfolg der Tölzer Löwen gegen Tabellenzweiten

Viermal gingen die Tölzer Löwen am Sonntagabend gegen die Lausitzer Füchse in Führung. Auf den letzten Treffer konnten die Gäste keine Antwort mehr finden. In der Ov...

Prizma Riga in die DEL2
Dresdner Eislöwen verpflichten Aleksejs Sirokovs

​Die Dresdner Eislöwen haben am späten Freitagabend Aleksejs Sirokovs verpflichtet. Der lettische Stürmer wechselt von Prizma Riga nach Dresden und erhält einen Vert...

Neuzugang von den Black Wings Linz
Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach Ba...

4:3-Erfolg für die Hessen vor über 4000 Zuschauern
Frankfurt entscheidet enges Löwen-Duell gegen Bad Tölz für sich

​Die Hauptrunde der DEL2 neigt sich dem Ende zu, die ersten Sonnenstrahlen deuten die heißeste Phase der Eishockey-Saison an. Während die Kellerkinder und Mittelfeld...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!