Quo vadis, Bietigheim? Ein KommentarFrühes Saisonende der Bietigheim Steelers lässt viele Fragen offen

Abwärtstrend konnte auch nach ihm nicht gestoppt werden: Hugo Boisvert (picture alliance / HMB Media / Oliver Mueller)Abwärtstrend konnte auch nach ihm nicht gestoppt werden: Hugo Boisvert (picture alliance / HMB Media / Oliver Mueller)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Was zunächst abwegig klingt, war zum Ende der Hauptrunde gar nicht mehr fern; ein Punkt, um genau zu sein. Und ob die Mannschaft, die zuletzt eine klare Handschrift und ein System vermissen ließ, die ungewohnte Abstiegsrunde annehmen würde, trieb vielen Grün-Weißen regelrechte Schweißperlen auf die sonst erfolgsverwöhnte Stirn.

Der Siegtreffer der Joker am gestrigen Abend war doch symptomatisch für den Saisonverlauf. Man hatte irgendwie das Gefühl, sie müssten es doch besser können und doch wiederholten sich die immer gleichen Fehler. Ein Treffer von Laaksonen in der Schlussminute am Freitag und das Gleiche nochmal am Sonntag, nur dass der Torschütze ein anderer war. Ebenso waren Chancenverwertung und Nachlässigkeiten eine Blaupause der letzten Wochen (und Monaten). Einfacher wollte man spielen und verfing sich immer wieder aufs Neue in spielerischem Klein-Klein.

Die Frage nach dem Spielsystem wird sich stellen, ebenso wie jene nach der sportlichen Leitung inklusive Übungsleiter. Zu schnell verflog der Effekt nach dem Trainerwechsel von Hugo Boisvert auf Marc St. Jean, der unter dem Strich noch weniger Punkte holte als sein Vorgänger und es kaum vermochte, die Spieler weiterzuentwickeln. Die Anhänger beäugten das Geschehen auf dem Eise kritisch; zu kritisch, wenn es nach der sportlichen Leitung ging. Spieler waren dazu angehalten, nicht mit der Presse zu kommunizieren; Anhänger, die ob der erhöhten Ticketpreise ohnehin verstimmt waren und als „Bruddler“ bezeichnet wurden (für Nichtschwaben: Motzer) und Fangruppen, die ihren Unmut mittels Stimmungsboykott kundgaben. Da waren die abgewehrten Play-Downs noch eine Beruhigungstablette.

Dennoch sind die Erwartungen im Württembergischen hoch und speziell in Bietigheim ob der Erfolge in der Gaudet-Ära besonders. Und im nächsten Jahr, wenn das Wettrüsten beginnen sollte, muss man sich auch von dem einen oder anderen Spieler verabschieden, der gewiss unter seinem Leistungsvermögen blieb – Reputation hin oder her. Besonders fehlte hier die Durchschlagskraft im Powerplay, Gefahr in der Offensive allgemein oder Feuerkraft von der blauen Linie. Viele gute Spieler ergeben nicht immer eine gute Mannschaft.

Der Standort gibt jedoch mehr her als die Pre-PlayOffs, das weiß das Umfeld. Ob es dies auf dem Eis zu bewundern gibt, werden die nächsten Monate zeigen; finanzielle Unterstützung vorausgesetzt. Bietigheim, du kannst es besser.

 

Der 37-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. April 2023
Heiko Vogler wird neuer Cheftrainer des EV Landshut

Der EV Landshut hat einen neuen Headcoach! Der 37-Jährige Heiko Vogler kommt vom Augsburger EV an den Landshuter Gutenbergweg und hat beim EVL einen Vertrag bis zum ...

21-jähriger Verteidiger kommt von den Bietigheim Steelers
Fabian Ribnitzky wechselt zu den Kassel Huskies

Zuwachs für das Husky-Rudel: Fabian Ribnitzky ist ab sofort neu im Team der Kassel Huskies. Der 21-jährige Verteidiger wechselt von Erstligist Bietigheim Steelers an...

DEL2 kompakt: 20. Spieltag – fünfte Pleite in Folge für Landshut
Ravensburg siegt gegen Bad Nauheim und schließt zum Spitzentrio auf

​Die vier Schlusslichter in der Tabelle – Kaufbeuren, Weißwasser, Landshut und Selb – gingen allesamt leer aus an diesem Sonntag in der DEL2. Im Spitzenquartett schr...

DEL2 kompakt: 19. Spieltag – zweimal Penaltyschießen, einmal Verlängerung
Frankfurt nach Sieg in der Lausitz wieder Tabellenführer

Lediglich zwei Heimsiege durch Kaufbeuren gegen Freiburg und Bad Nauheim nach Verlängerung gegen Crimmitschau waren an diesem Spieltag zu bejubeln. Bad Tölz gewann a...

Niederlage zum Ende des Heimspielmarathons
EV Landshut muss sich gegen die Heilbronner Falken geschlagen geben

​Eine Verbesserung im Vergleich zu letzter Woche war nötig beim EV Landshut und die gab es auch. Das Spiel am Gutenbergweg gegen die Heilbronner Falken hatte einiges...

13. Saisonsieg für die Hessen
Löwen Frankfurt schlagen die Lausitzer Füchse

Am Ende stand ein knapper, aber dennoch leistungsgerechter Sieg für die Löwen Frankfurt zu Buche, die sich mit 3:2 bei den Lausitzer Füchsen durchsetzen und die Tabe...

Kanadier fällt mit einer Oberkörperverletzung aus
Kassel Huskies lange ohne Corey Trivino

Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Die Schlittenhunde müssen lange auf Stürmer Corey Trivino verzichten....

DEL2 kompakt: 18. Spieltag – Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz
Bad Nauheim und Frankfurt setzen sich an der Tabellenspitze etwas ab

Die Lausitzer Füchse gewinnen zu Hause gegen Kaufbeuren. Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz und auch Bad Nauheim gewinnt auswärts in Heilbronn und verteidigt die ...

Neuzugang aus Kassel
Eric Valentin wechselt zu den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Rechtsschütze Eric Valentin wechselt von den Kassel Huskies mit sofortiger ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 07.12.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Selber Wölfe Selb
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Freitag 10.12.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Kassel Huskies Kassel
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2