Popiesch-Team verliert in Bremerhaven Dresdner Eislöwen

Popiesch-Team verliert in Bremerhaven Popiesch-Team verliert in Bremerhaven
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner - ohne den erkrankten Goalie Kevin Nastiuk (Fieber) angetreten - präsentierten sich im Norden gewohnt angriffslustig, mussten aber schon in der sechsten Minute einen Rückstand hinnehmen. Andrej Teljukin hatte sich die Scheibe erkämpft und über die Linie geschoben. Die Eislöwen zeigten sich vom Gegentor allerdings unbeeindruckt. Carsten Gosdeck (11.) konnte nach einem Bully aus dem Slot heraus den Ausgleich erzielen. Infolge hatten die Gäste zwar die größeren Spielanteile, konnten die Überlegenheit jedoch nicht nutzen.

Zu Beginn des Mitteldrittels spielten die Eislöwen weiter mutig nach vorn, aber auch auf der Gegenseite gab es gute Möglichkeiten. Sowohl Justin Schrörs im Dresdner Kasten als auch Brett Jaeger im Pinguins-Gehäuse konnten sich mehrfach auszeichnen und den Spielstand festhalten. Bitter: 34 Sekunden vor der Pausensirene fiel durch Jan Kopecky (40.) der erneute Führungstreffer für die Hausherren.

 

Die Eislöwen bewiesen jedoch Moral und schlugen zu Beginn des letzten Abschnitts blitzschnell zurück: Nach exakt 16 gespielten Sekunden konnte Sami Kaartinen (41.) den Spielstand erneut egalisieren. Das beharrliche Streben der Dresdner nach vorn wurde in der 48. Minute belohnt, denn Christoph Ziolkowski konnte den Schuss von Marius Garten im Tor unter bringen. Die Pinguine setzten nun alles daran, um zum Ausgleich zu kommen und wurden durch Strafzeiten der Gäste bei diesem Vorhaben begünstigt. Zwei Powerplay-Tore durch Jaroslav Hafenrichter (49.) und Marian Dejdar (57.) brachten die Pinguins auf die Siegerstraße. Zwar nahm Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch in den Schlussminuten seinen Torhüter zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis, aber die Umstellung blieb ohne Erfolg.

 

„Unsere Mannschaft hat sich gut verkauft und hatte die Möglichkeit, Punkte mitzunehmen. Bremerhaven hat die Chancen im Powerplay clever genutzt, deshalb sind wir am Ende leer ausgegangen. Das ist schade für die Jungs. Was mich positiv stimmt ist die Tatsache, dass wir mit einer engagierten Leistung wie heute in der Liga mitspielen können“, sagt Thomas Popiesch und fügt hinzu: „Justin Schrörs hat über 60. Minuten im Tor eine gute Leistung gezeigt. Das ist auch ein wichtiges Zeichen.“


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Goalies stehen im Mittelpunkt einer offensiv geführten Partie
Eisbären Regensburg bezwingen Heilbronn mit 3:2 nach Penaltyschießen

​Im Nachholspiel des fünften Spieltags bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Heilbronner Falken zu tun. Die Eisbären konnten ihren guten Start in die DEL2-Sai...

Reaktion auf Verletzung
Torhüter Ville Kolppanen wechselt zu den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse verpflichten Torhüter Ville Kolppanen. Der 30-jährige Finne ist bereits in Weißwasser eingetroffen. Mit dieser Verpflichtung reagieren die EHC-...

Grundstein zum 6:1-Erfolg wird im ersten Drittel gelegt
Eisbären Regensburg lassen Freiburg keine Chance

​Nachdem die Regensburger Eisbären am Freitag noch spielfrei hatten, starteten sie in die DEL2-Partie gegen den EHC Freiburg umso schwungvoller – und gewannen schlie...

Kaum Chancen zugelassen
Kassel Huskies besiegen Freiburg souverän mit 4:0

​Am Mittwochabend besiegten die Kassel Huskies den EHC Freiburg mit 4:0 vor heimischer Kulisse. Die Gastgeber waren über den gesamten Spielverlauf tonangebend und ge...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn verliert erneut
Sarault schießt Ravensburg zum Sieg - Kaufbeuren ist Tabellenführer

​Für den EC Bad Nauheim und die Heilbronner Falken geht der Negativtrend in der DEL2 weiter, während der EV Landshut weiter auf der Erfolgsspur bleibt. Große Freude ...

Hochverdienter 3:2-Erfolg nach Verlängerung
Eisbären Regensburg überraschen auch gegen Ravensburg

​Kapitän Nikola Gajovsky war am Freitagabend der gefeierte Mann. 14 Sekunden waren in der Verlängerung gespielt, als er den Eisbären Regensburg den zweiten Punkt sic...

DEL2 am Freitag: Drei Disziplinarstrafen in der Lausitz
Aufsteiger Regensburg gelingt der nächste Erfolg

​Kassel schlägt Dresden nach Penaltyschießen. Der ESVK und die Krefeld Pinguine gewinnen knapp, während der EC Bad Nauheim auch gegen die Bayreuth Tigers nicht in di...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn immer noch sieglos
Eispiraten Crimmitschau deklassieren EC Bad Nauheim mit 8:1

​Die Freiburger Wölfe setzen sich gegen die Dresdner Eislöwen knapp durch. Der ESV Kaufbeuren triumphiert gegen die Heilbronner Falken, während der EC Bad Nauheim in...

3:0-Erfolg gegen Bayreuth und Tabellenführung
Eisbären Regensburg feiern fulminante Rückkehr in die DEL2

​Nach 14 Jahren Abstinenz gingen die Eisbären Regensburg wieder in der DEL2 an den Start und bekamen es zum Auftakt gleich mit den Bayreuth Tigers zu tun. Am Ende si...

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 04.10.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
2 : 1
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Ravensburg Towerstars Ravensburg
1 : 2
Bayreuth Tigers Bayreuth
Eisbären Regensburg Regensburg
3 : 2
Heilbronner Falken Heilbronn
Freitag 07.10.2022
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Sonntag 09.10.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EV Landshut Landshut
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter