PJ Fenton kommt, Fabian Krull bleibtHeilbronner Falken

PJ Fenton kommt, Fabian Krull bleibtPJ Fenton kommt, Fabian Krull bleibt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits in der Saison 2009/10 streifte der US-Amerikaner das Trikot der Falken über und wusste bei seiner ersten Europa-Station sofort zu überzeugen. Mit 72 Punkten in 57 Spielen (30 Tore, 42 Vorlagen) war Fenton zweitbester Punktesammler der Käthchenstädter.
Aufgrund seiner erfolgreichen Saison wagte er im Folgejahr den Schritt in die DEL zur Düsseldorfer EG. Nach 19 Spielen zog es ihn allerdings in die AHL zu den Rochester Americans.
Zur Saison 2011/12 wechselte der 27-Jährige zurück in die 2. Bundesliga zu den Bietigheim Steelers. Für das Team aus dem Ellental schnürte Fenton zwei Spielzeiten die Schlittschuhe und krönte seine erfolgreiche Zeit mit dem Gewinn der 2. Liga-Meisterschaft in der abgelaufenen Saison. Mit 35 Toren und 40 Assists hatte er maßgeblichen Anteil am Erfolg der Steelers.
P.J. Fenton freut sich wieder ein Falke zu sein: „Die Heilbronner Falken sind eine tolle Organisation mit großartigen Mitarbeitern und Fans. Ich erwarte mir, dass ich hier in Heilbronn wieder um den Titel spiele und werde alles dafür tun.“
Auch Trainer Ken Latta ist über die Verpflichtung glücklich und sieht in Fenton einen Spielmacher mit guten Händen. „Trotz seiner Größe spielt er sehr aggressiv und körperbetont, das wird uns weiterhelfen“, so Latta weiter.
Fenton wird mit der Nummer 25 für die Falken auf Torejagd gehen.

Nach der Verpflichtung von P.J. Fenton können die Falken nun auch die Vertragsverlängerung mit Fabian Krull bekannt geben.
Der 27-Jährige gebürtige Berliner geht damit in seine insgesamt siebte Saison in Heilbronn. Nachdem er 2010 wieder zurück in die Käthchenstadt kam, ist der Publikumsliebling seither ein wichtiger Bestandteil des Teams. Aufgrund seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten kann Krull sowohl im Sturm, als auch in der Abwehr, und sogar im Tor eingesetzt werden.
Coach Ken Latta über die Verlängerung mit Fabian Krull: „Fabian ist ein wirklicher Allrounder. Er verfügt über eine ausgezeichnete Einstellung und stellt sich jederzeit in den Dienst der Mannschaft. Ich kann mich noch an das Spiel im letzten Jahr in Kaufbeuren erinnern, als sich beide Torhüter der Falken verletzten und Fabian im letzten Drittel ins Tor ging. Er feierte sogar einen Shutout.“


Das Warten hat endlich ein Ende - die PENNY DEL ist zurück 🤩🙌
Nur bei MagentaSport siehst du ALLE Spiele live! 📺🤝
DEL2 am Feiertag
Kassel Huskies nun auf Platz eins

​Spannender könnte es an der Spitze der DEL2 kaum zugehen. Die Kassel Huskies gewinnen das Spitzenspiel bei den Dresdner Eislöwen, verdrängen die Sachsen von Rang ei...

2:0-Sieg gegen die Eispiraten Crimmitschau
Eisbären Regensburg bleiben in der Erfolgsspur

​Am Tag der Deutschen Einheit bekamen es die Eisbären Regensburg in der heimischen Donau Arena mit den Eispiraten Crimmitschau zu tun. Die Sachsen sind derzeit das T...

Die DEL2 am Sonntag
Nach Sieg in Krefeld: Dresdner Eislöwen nun alleine an der Spitze

​Punktgleich sind die Eispiraten Crimmitschau und die Dresdner Eislöwen in den Sonntagsspieltag der DEL2 gegangen. Zwar haben beide sächsische Teams gewonnen, die We...

7:5-Erfolg gegen Ravensburg Towerstars
Furioses Schlussdrittel beschert den Eisbären Regensburg den Sieg

​Ein toller Schlussabschnitt bescherte den Regensburger Eisbären in der DEL2-Partie gegen die Ravensburg Towerstars einen überraschenden 7:5-Erfolg....

DEL2 am Freitag
Crimmitschau und Dresden stehen punktgleich an der Spitze

​Fünf Spieltage sind in der DEL2 absolviert – und mit den Eispiraten Crimmitschau und den Dresdner Eislöwen stehen zwei sächsische Teams punktgleich an der Spitze de...

Nach 1:4-Niederlage weiterhin am Tabellenende
Eisbären Regensburg: Mangelnde Effizienz gegen Dresden

​In der DEL2-Nachholpartie des vierten Spieltags bekamen es die Eisbären Regensburg vor heimischer Kulisse mit den Dresdner Eislöwen zu tun. Am Ende mussten sich die...

Denkbar knappe 0:1-Heimniederlage
Eisbären Regensburg verlieren Derby gegen Landshut

Nach dem 4:1-Erfolg in Freiburg zum DEL2-Saisonauftakt wollten die Eisbären Regensburg auch beim ersten Heimspiel gegen den EV Landshut drei Punkte einfahren. In der...

Kapitän Clarke Breitkreuz lobt die Arbeit des Clubs
Der Vorhang geht wieder auf – Lausitzer Füchse wollen in die Playoffs

​Die Lausitzer Füchse sind das Urgestein der DEL2 und seit Gründung der Liga vor nunmehr zehn Jahren ununterbrochen in der zweithöchsten deutschen Spielklasse dabei....

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 03.10.2023
Dresdner Eislöwen Dresden
1 : 4
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
2 : 3
Selber Wölfe Selb
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
0 : 4
Lausitzer Füchse Weißwasser
Starbulls Rosenheim Rosenheim
4 : 1
Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Freiburg Freiburg
2 : 6
EV Landshut Landshut
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 2
Krefeld Pinguine Krefeld
Eisbären Regensburg Regensburg
2 : 0
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Freitag 06.10.2023
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Selber Wölfe Selb
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EV Landshut Landshut
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter