Pinguine zittern um Platz 10

Höchstadt  "Alligators" ohne Chance in BremerhavenHöchstadt "Alligators" ohne Chance in Bremerhaven
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Im Fernduell um Platz 10, und der damit

verbundene Einzug in die Pre-Playoffs, haben die Fischtown Pinguins

eine bittere 3:4 (2:2/1:1/0:1) Heimniederlage kassiert. Die Gäste

aus Ravensburg siegten am Ende vor allem durch ihre Routine.

Dabei schien an diesem Abend alles

anders für den REV zu laufen, als sonst. Zwar gerieten die

Hausherren in Rückstand, doch kämpften sie sich zwei Mal zurück

und gingen schließlich in Führung. Am Ende aber waren sie zu müde

und es fehlte ihnen die Durchschlagskraft gegen die drittbeste Abwehr

der Liga.

Shane Endicott brachte die Gäste aus

Schwaben in Front(9.), gerade in einer Drangperiode der Pinguine. Der

Druck auf das Gehäuse von Christian Rohde ebbte nicht ab, sondern

nahm nach dem 0:1 sogar noch zu. Mücke, O´Brien, Dejdar und Parent

ließen großartige Chancen liegen, doch nach einem Schuss von

Stanley war Dejdar zur Stelle und markierte das 1:1(12.) Genau elf

Sekunden später jedoch erwischte es die Pinguine erneut. Goldie war

der Torschütze für die Gäste. Bremerhaven durfte in Überzahl

dann jedoch schnell den Ausgleich bejubeln. Stanley fälschte einen

Schuss von Hucko ab.

Mit einem Paukenschlag bekann das

zweite Drittel. Die Anzeigetafel zeigte 20:28 Minuten gespielt an,

drei Tore für die Hausherren, zwei für die Gäste. Zum zweiten Mal

hieß der Torschütze Stanley. Mit Ruhe kurvte Stanley durch die

gegnerische Abwehr um Rohde zu verladen und einzuschiebe.

Nun wurden die Ravensburger immer

stärker und drückten gewaltig auf das Tor von Edgars Lusins. Als

Lusins schon geschlagen war und Thomson auf das leere Tor schoss,

rutschte Hucko auf Knien dazwischen und rettete zunächst die

Führung. In zwei Überzahlsituationen konnten die Gäste den

Ausgleich nicht erzielen, denn die Pinguine kämpften hart, doch im

dritten Überzahlspiel für die Gäste war es den Schützlingen von

Trainer Leidborg anzumerken, dass sie müde waren. Die Srafzeiten

kamen in zu kurzen Abständen und gegen müde Pinguine hatten sie

leichtes Spiel. Kostyrev glich nach 35. Minuten verdient aus.

Im Schlussdrittel fehlte es dem REV an

Torgefährlichkeit und vor allem an Großchancen. Der Tabellendritte

aus Ravensburg reichte eine Chance zum Sieg. Ash Goldie und Shane

Endicott scheiterten zunächst am starken Lusins, doch Thomson als

Dritter netzte ein. Gegen den kanadischen Block konnte die

Bremerhavener Defensive an diesem Abend nichts ausrichten.

Auch ohne Lusins, dafür mit weiterem

Feldspieler gelang es nicht genügend Druck vor Rohdes Gehäuse

aufzubauen. Peter Draisaitl, Trainer der Tower Stars, dürfte über

den Arbeitssieg froh gewesen sein, sein Kollege Gunnar Leidborg muss

sich nun aber Ernste Sorgen über den Einzug in die Pre-Playoffs

machen. Die Pinguine lassen ihre Fans zittern, weil sie zu viele

Punkte leichtfertig liegen lassen. In dieser wichtigen Phase der

Saison ist die Unerfahrenheit der jungen Mannschaft zu spüren.

(PhiJo)

Der Kapitän bleibt in der Wertachstadt
Tyler Spurgeon verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Nach Trainer Rob Pallin konnte der ESV Kaufbeuren mit der Vertragsverlängerung von Tyler Spurgeon eine weitere wichtige Personalie vorzeitig unter Dach und Fach bri...

Team begibt sich in angeordnete Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau unterzog sich nach einem Verdachtsfall am Donnerstag einem PCR-Test, wobei auch ein positiver Fall bestätigt wurde. Die g...

Kanadier verlängert seinen Vertrag bis 2022 und folgt seinem Landsmann Marcus Power
Topscorer Zach O´Brien geht weiter für den EVL auf Torejagd

Einer der besten Spieler der abgelaufenen DEL2-Hauptrunde trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des EV Landshut! Zach O´Brien, der clever fit-Topscorer des E...

Für die Abschlusstabelle findet Quotientenregelung Anwendung
DEL2-Hauptrunde mit sofortiger Wirkung beendet

​Die Gesellschafter der Deutschen Eishockey-Liga 2 haben sich mittels einstimmigen Beschluss darauf verständigt, die aktuelle Hauptrunde mit Wirkung zum 8. April zu ...

Deutsch-Kanadier kommt aus Ravensburg und unterschreibt bis 2023
Olafr Schmidt wechselt zum EV Landshut

Der EV Landshut stellt sich für die DEL2-Saison 2021/22 auf der Torhüterposition neu auf und hat Olafr Schmidt von den Ravensburg Towerstars verpflichtet. Der 25-jäh...

Bürgschaft für DEL wird hinterlegt
Matthias Roos wird neuer Sportdirektor der Dresdner Eislöwen

​Die DEL2-Saison 2020/21 steht für die Dresdner Eislöwen vor dem Abschluss. Klar ist, die Play-offs werden in dieser Spielzeit verpasst. Ein Umbruch im Kader ist die...

Wichtige Zähler im Kampf um die Play-offs
Ravensburg Towerstars siegen in Kaufbeuren

Während der ESV Kaufbeuren durch den Sieg über die Lausitzer Füchse am vergangenen Freitag schon sicher für die Play-offs in der DEL2 platziert waren, so befanden si...

DEL 2 am Ostermontag - Bayreuth steht als Schlusslicht fest
Löwen Frankfurt schließen zu den Top-Vier auf

Der Kampf um die Play-offs spitzt sich zu. Die Spiele bis zum Tag der Abrechnung werden immer weniger. Wichtige Punkte im Kampf um die heißbegehrten Plätze ergattert...

Kanadischer Offensiv-Allrounder verlängert um ein Jahr
Marcus Power hält dem EV Landshut die Treue

​Torjäger Marcus Power steht auch in der kommenden DEL2-Saison für den EV Landshut auf dem Eis. Das hat EVL-Cheftrainer Leif Carlsson bei der Pressekonferenz nach de...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 11.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 13.04.2021
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2