Pinguine mit sechs Punkte WochenendeFischtown Pinguins besiegen Joker

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Torschützen für das Team von Trainer Benoit Doucet waren Miller (2), Mc Pherson, Hooton, Klöpper und Guentzel. Auf Seiten der Gäste trafen Baindl, Menge und Versteeg.   

Im ersten Drittel begannen die Pinguine explosiv und hatten das Momentum bereits nach 48 Sekunden auf ihrer Seite, als Tim Miller auf Vorlage von Brock Hooton und Steve Slaton den Führungstreffer erzielen konnte. Erfrischend das Spiel der Seestädter, die mit mächtig zug zum Tor nach elf Minuten bereits 3:0 führten. Mac Pherson und Brock Hooton waren die weiteren Torschützen. Am optischen Übergewicht der Hausherren änderte sich auch nach Baindls Anschlusstreffer zum 1:3 in der 12. Minute wenig. Erst eine Überzahl der Pinguine, in der sie sogar eine Minute in 5/3 Powerplay spielen konnte, schien den Drang der Seestädter ein wenig zu dämpfen. Von daher war es wichtig, das Patrik Klöpper in der19. Minute auf Vorlage von McPherson den alten Abstand wiederherstellen konnte. Ärgerlich für die Doucet Schützlinge das von Fröhlich erzielte Tor zum erneuten Anschluss 13 Sekunden vor der Pausensirene. 

Im Mittelabschnitt taten sich die Pinguine schwer. Viele Scheibenverluste und gelegentliche Konzentrationsmängel führten dazu, dass die Gäste aus dem Allgäu immer besser ins Spiel kamen. Nach einer Powerplay Situation für die Kaufbeurer in der 31. Minute dann der bis dahin nicht unverdiente Anschlusstreffer durch Josh Burnell, den Mitch Versteeg gut vorbereitet hatte. Nun hatten die Seestädter bange Minuten zu überstehen und Glück, dass ein Pfostenschuss der Gäste nicht den Ausgleich brachte. Erst in der 39. Minute war es Gabe Guentzel, der mit ebenfalls einem Powerplay Treffer das 5:3 für die Hausherren besorgen konnte. Mit diesem Ergebnis fuhren beide Mannschaften zum zweiten Pausentee, den Trainer Ben Doucet mit einer kurzen Kabinenpredigt zusätzlich versüsste.

Im Schlussabschnitt kamen die Pinguine wieder besser ins Spiel und kontrollierten die Partie. Die Hausherren waren nun das klar bessere team und stellten durch millers Tor in der 51. Minute die Zeichen endgültig auf Sieg.

Pressemitteilung Fischtown Pinguins Bremerhaven

17-Jähriger bekommt Fördervertrag
Niklas Hörmann ist der erste Tölzer Löwe für 2021/22

​Das ist auch ein Zeichen für die Ausrichtung der Tölzer Löwen: Niklas Hörmann, gebürtiger Tölzer, ist der erste Spieler, der einen neuen Vertrag für die kommenden J...

Aus fünf Toren Rückstand wurden drei Treffer Vorsprung
Freiburger Wölfe feiern Riesen-Comeback gegen die Dresdner Eislöwen

Die Wölfe aus Freiburg bewiesen am Samstagabend riesige Comeback-Qualitäten und schlugen die Dresdner Eislöwen nach einem 1:6-Rückstand noch mit 9:6. Bei den Sachsen...

DEL 2 am Samstag - irre Aufholjagden
EHC Freiburg und Bietigheim Steelers setzen sich mit tollem Endspurt durch

Schon am Nachmittag startete das bayerische Duell der Tölzer Löwen gegen den EV Landshut. Eine enorme Aufholjagd der Freiburger Wölfe und der Bietigheim Steelers mac...

Spitzenreiter lässt federn
ESV Kaufbeuren schlägt die Kassel Huskies

Zu ungewohnter Zeit gastierte der Spitzenreiter der DEL2 aus Nordhessen in der erdgas-schwaben-arena. Die Gäste reisten mit Rückenwind aus dem Sieg im Hessenderby ge...

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2