Pinguine glänzen mit Kampfgeist und ClevernessFischtown Pinguins Bremerhaven

Pinguine glänzen mit Kampfgeist und ClevernessPinguine glänzen mit Kampfgeist und Cleverness
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wenngleich auf Grund der Chancen der Erfolg auch hätte deutlicher ausfallen können zeigte sich Geschäftsführer Hauke Hasselbring mehr als zufrieden. Hasselbring: „Egal ob 2:1 oder 5:2 – drei Punkte bleiben drei Punkte!“.

Es war eine heiß umkämpfte Partie, in der sich die Pinguine bereits in der 1. Minute nach einem vermeintlichen Foul von Stas in Unterzahl sahen. Doch auch heute war das Penaltykilling der Seestädter sehr gut und fast hätte Cook mit einem Break einen klassischen Shorthander erzielt. Die Latte rettete und im Gegenzug scheiterte Dorr an Langmann. Nach guten Gelegenheiten von Verelst und Beck waren es die Gastgeber, die in der 7. Minute durch Götz in Führung gehen konnte, nachdem Dorr hinter dem Fischtown Gehäuse aggressiv genug gestört worden war und die Scheibe auf seinen Mannschaftskameraden passen konnte. Als in der 12. Minute Kopecky auf die Sünderbank musste, konnte Steve Slaton mit einem Unterzahl-Tor den Ausgleich erzielen. Darüber war Nauheims Schlicht so erbost, dass er nach Wiederanpfiff mit einem üblen Foul an Fatyka seinen Frust freien Lauf ließ. Nachdem in der Schlussphase des ersten Abschnitts keine weiteren Tore erzielt wurden, fuhren beide Mannschaften mit einem verdienten Remis zum ersten Pausentee.

Im Mittelabschnitt bleibt das Spiel spannend. Bereits in der 21. Minute scheitert Bombis im Slot stehend an Guryca. Die Seestädter haben die weit besseren Torschüsse durch Verelst, Kopecky, Hafenrichter und Hooton. Erst in der 32. Minute dürfen die Mannen um Trainer Mike Stewart jubeln, nachdem Dejdar auf Vorlage von Teljukin und Kosick das 2:1 erzielen kann. Eine verdiente Führung, nach der sich auch Jonas Langmann noch zweimal gegen Lavallee und Pinizotto auszeichnen darf, wobei dies die eigentlich einzigen nennenswerten Gelegenheiten der Gastgeber waren.

Das Schlussdrittel begannen die Norddeutschen in Überzahl, die aus einer Strafe gegen Ketter resultierte, der Kopecky kurz vor Ende des Mittelabschnitts unsanft von den Beinen geholt hatte. Dejdar war es, der in dieser Phase der Partie fast das 3:1 erzielt hätte, doch Guryca war auf dem Posten. Danach sahen die Fans beider Lager einen offenen Schlagabtausch. Pech für die Seestädter, als diese nach zwei Strafzeiten gegen die Wetterauer trotz bester Chancen nicht einnetzen konnten. Als drei Minuten vor Ende der Partie Hafenrichter auf die Strafbank beordert wurde rückte Jonas Langmann noch einmal in den Mittelpunkt des Geschehens, doch er war nicht zu überwinden. Am Ende zeigte die Anzeigentafel im ehrwürdigen Colonell-Knight Stadion einen verdienten Sieg für die Pinguine.

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Drei Herforder Spieler bekommen Förderlizenzen
U20-Nationalspieler Dustin Reich neu bei den Kassel Huskies

Kurz vor Transferschluss haben die Kassel Huskies nochmal Zuwachs für den Kader bekommen. Dustin Reich, 19-jähriger Verteidiger, hat bei den Schlittenhunden einen Fö...

Schwedischer Neuzugang für die Roten Teufel
David Aslin verstärkt den EC Bad Nauheim

Ein Schwede für die Roten Teufel: Der EC Bad Nauheim hat David Aslin verpflichtet. Der 31 Jahre alte Außenstürmer, Sohn des früheren schwedischen Nationalkeepers Pet...

Absicherung durch zusätzliche Standby-Goalies
EHC Freiburg lizenziert zwei weitere Torhüter

Noch vor dem Ablauf der Transferfrist am 1. März hat der DEL2-Club EHC Freiburg mit Christoph Mathis und Maurice Hempel zwei Standby-Goalies für den Spielbetrieb in ...

Trainer wechselt innerhalb der DEL2
Wölfe-Coach Peter Russell zieht Ausstiegsklausel zur nächsten Saison

Peter Russell - seit der Saison 2019/2020 Trainer des DEL2-Ligisten EHC Freiburg - informierte am Wochenende den Vorstand, dass er von seiner im Vertrag verankerten ...

DEL2 am Sonntag – Fünferpack von Ville Järeveläinen
Bayreuth Tigers entzaubern die Bietigheim Steelers

​Der Tabellenführer der DEL2 aus Kassel hielt sich auch gegen Crimmitschau schadlos, während die Verfolger aus Bietigheim, Freiburg und Bad Tölz allesamt teils deutl...

Die Siegesserie geht weiter
Kassel Huskies bezwingen die Eispiraten Crimmitschau

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau knapp mit 4:5 zu Hause und 3:2 auswärts verloren gingen, wollten die Huskies im dritten Aufe...

Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert
Robin Weihager bleibt dem EV Landshut erhalten

DEL2-Vertreter EV Landshut hat in seinen Personalplanungen einen weiteren wichtigen Eckpfeiler gesetzt und Verteidiger Robin Weihager langfristig gebunden. Der 33-jä...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
4 : 2
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
2 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
3 : 6
Tölzer Löwen Bad Tölz
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2