Pinguine bleiben an der SpitzeFischtown Pinguins Bremerhaven

Pinguine bleiben an der SpitzePinguine bleiben an der Spitze
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zu Beginn der Partie waren es die Pinguine, die mächtig auf die Tube drückten und den Gästen aus Bad Nauheim wenig Zeit zum Luft holen gaben. Schade, dass die Seestädter die sich ihnen bietenden Chancen nicht konsequent  nutzen konnten.  So durften die Roten Teufel froh sein, dass es nach den ersten zwanzig Minuten noch torlos Unentschieden stand. Dennoch, Trainer Stewart konnte und  musste mit der Leistung seiner Schützlinge nach den ersten zwanzig Minuten zufrieden sein.

Daran änderte sich auch im Mittelabschnitt wenig, lediglich mit dem Unterschied, dass die Fans in der 35. Minute zum ersten Mal jubeln durften. Nach einer Strafzeit gegen die Hessen war es Brendan Cook, der in der Manier eines „Snipers“ den Führungstreffer für die Pinguine erzielte. Eine Führung, die zu diesem Zeitpunkt als hochverdient zu bezeichnen war, da die Pinguine eine Menge guter Chancen nicht verwerten konnten. Die  größte Gelegenheit hatte Sam Verelst, der mit einem tollen Alleingang sich die Belohnung leider nicht verdienen konnte, da Nauheims Guryca  „auf der Hut“ war.

Im Schlussabschnitt erlöste in der 53. Minute Patrik Beck die Fans mit einem trockenen Schuß in die Nauheimer Maschen. Danach gaben die Gäste endlich ihre Defensiveinstellung auf und versuchten das eine oder andere Mal Gefahr vor das Tor der Pinguine zu bringen.  Genug  Effizienz   um die Pinguine in Gefahr zu bringen brachten die Roten Teufel aber nichts aufs Eis. So blieb es auch den Pinguinen vorenthalten den Schlusspunkt in Form eines „empty neters“ zu setzen, der Kapitän Marian Dejdar gelang.

Tore: 1:0 (34.12) Cook, Bombis, Friesen PP1;  2:0 (52:47) Beck, Slaton; 3:0 (58:36) Dejdar ENG

Zuschauer: 3373

Schiedsrichter: Ivert, Marc

Linesmen: Gavrillas, Meyer P.; 

Alexander Heinrich bricht sich den Mittelfußknochen
Operation und Saisonaus für den Kapitän der Kassel Huskies

​Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Den Derbysieg über die Löwen Frankfurt am Dienstagabend haben die Schlittenhunde teuer bezahlt. Kapitän Alexander Heinrich...

Hockeyweb sucht DICH!

Für unser Team suchen wir Mitstreiter an allen Standorten der DEL 2. Über den jeweiligen Standort erhaltet Ihr Presse-Akkreditierungen und damit Zugang zu den Presse...

Try-Out-Vertrag mit Stürmer wird nicht verlängert
Tomáš Knotek verlässt die Eispiraten Crimmitschau

Die Eispiraten Crimmitschau und Tomáš Knotek gehen ab sofort getrennte Wege. Der 30-jährige Tscheche, der seit dem 19. Dezember 2019 auflief, wird den Club nach nur ...

Ausschreitungen und Vorfälle während des Spiels gegen Landshut
Ravensburg Towerstars ziehen gemeinsam mit Stadt und Polizei erste Konsequenzen

Nach den unsäglichen Vorfällen während des Schlussdrittels im Heimspiel der Towerstars gegen Landshut hat sich die Clubführung gemeinsam mit der Stadtverwaltung Rave...

36-jähriger Schlussmann kommt von den Krefeld Pinguinen
EV Landshut verpflichtet Ex-Nationaltorhüter Dimitri Pätzold

Der EV Landshut hat vor der entscheidenden Saisonphase in der DEL2 einen neuen Torhüter verpflichtet. Der ehemalige deutsche Nationaltorhüter und Ex-NHL-Goalie Dimit...

ESV Kaufbeuren gewinnt im Penaltyschießen
Torfestival in Bayreuth: Tigers punkten nach 0:5-Rückstand

0:5 lagen die Bayreuth Tigers gegen den ESV Kaufbeuren zurück. Dann erlebten die 1617 Zuschauer im Kunsteisstadion eine beispiellose Aufholjagd der Gastgeber. Am End...

4:3-Erfolg im Derby
Löwen Frankfurt ringen Kassel Huskies nieder

​Im Derby-Schlager Südhessen gegen Nordhessen haben die Löwen Frankfurt in einer stets engen, umkämpften und sehr intensiven Partie gegen die Kassel Huskies knapp di...

31-Jähriger Finne kommt von den Lahti Pelicans
Dresdner Eislöwen verpflichten Goalie Riku Helenius

Die Dresdner Eislöwen haben kurzfristig auf den Ausfall von Torhüter Florian Proske reagiert und Riku Helenius verpflichtet....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 24.01.2020
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Kassel Huskies Kassel
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 26.01.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2