Philip Rießle unterschreibt neuen Vertrag beim EHCDer Kapitän bleibt an Bord

Lesedauer: ca. 1 Minute

Philip Rießle zählt zu den Akteuren, die den "Freiburger Weg" am klarsten  verkörpern. Der heute 27-Jährige ist ein waschechter Südbadener: Er kam im Januar 1988 in Waldkirch zur Welt und erlernte das Eishockeyspiel in der Nachwuchsabteilung des EHC Freiburg. Von 2007 an sammelte er vier Jahre lang Erfahrung und Spielpraxis im bayerischen Miesbach, ehe er zu seinem Stammverein zurückkehrte: Bereits in der Saison 2011/12, nach der Insolvenz der Wölfe GmbH und dem Neuanfang unter dem Dach des EHC Freiburg e.V. in der viertklassigen Regionalliga, war Rießle ein Eckpfeiler der Freiburger Mannschaft.

Vier Jahre und zwei Aufstiege später setzt der gebürtiger Elztäler seinen Weg fort: Philip Rießle, längst vom Stürmer zum Verteidiger umgesattelt und seit Spätsommer 2013 Kapitän des Wolfsrudels, bleibt dem EHC Freiburg auch in der zweithöchsten deutschen Spielklasse treu. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichnete er am Donnerstag auf der EHC-Geschäftsstelle. Das angehängte Bild von der Vertragsunterschrift zusammen mit EHC-Vorstand Werner Karlin können Sie gerne honorarfrei verwenden (Fotocredit: EHC Freiburg).

Mit dieser Weichenstellung verdeutlichen der EHC Freiburg und Vorzeigeathlet Rießle, dass in der DEL2 nicht ausschließlich auf Eishockeyprofis gesetzt werden muss: Philip Rießle ist voll berufstätig und wird Arbeitsalltag und ambitionierten Kufensport dank seiner tadellosen Einstellung auch in der Saison 2015/16 unter einen Hut bringen.

Wiecki wechselt nach Weiden

Verlassen hat den EHC Freiburg derweil Jakub Wiecki: Der Angreifer bleibt in der Oberliga Süd und schnürt seine Schlittschuhe künftig - wie auch Fabian Hönkhaus - für die Blue Devils Weiden. Der EHC Freiburg wünscht Jakub Wiecki viel Glück bei seiner neuen Station und bedankt sich für sein Engagement und seine Leidenschaft in den vergangenen beiden Spielzeiten.

Deutsch-Russe kommt aus Kasachstan nach Westsachsen
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Goalie Ilya Andryukhov

​Die Eispiraten Crimmitschau haben den Goalie Ilya Andryukhov unter Vertrag genommen. Der 30-jährige Deutsch-Russe soll das Team weiter verstärken. Zuletzt stand And...

Feodor Boiarchinov wechselt nach Selb
Lausitzer Füchse verpflichten Stürmer Andrew Clark

​Die Lausitzer Füchse haben sich in der aktuellen Situation entschlossen, einen weiteren Stürmer zu verpflichten. Andrew Clark wird künftig für den DEL2-Club auflauf...

Interview mit dem 1. Vorsitzenden der EJ Kassel Matthias Kolodziejczak
„Ein Traum wird wahr!“ – Kassel erhält zweite Eisfläche

​Sie nennen ihn „Kollo“. Seit über 20 Jahren ist er im Kasseler Nachwuchs tätig. Seit 2018 ist Matthias Kolodziejczak erster Vorsitzender der Eishockey Jugend Kassel...

Wieder keine Sieg in der Fremde
Dresdner Eislöwen unterliegen den Bayreuth Tigers

Nach dem 4:2-Heimsieg am Freitagabend gegen Heilbronn erlitten die Dresdner Eislöwen am Sonntag einen Rückschlag. Im Bayreuther Tigerkäfig unterlagen die Sachsen nac...

Schlittenhunde zurück in der Erfolgsspur
Kassel Huskies gewinnen gegen die Tölzer Löwen

Nachdem am vergangenen Freitag die Serie von zehn Siegen in Serie der Kassel Huskies gerissen war, stand am Sonntagabend das Spitzenspiel gegen den Tabellenfünften, ...

DEL2 am Sonntag
Ravensburg Towerstars feiern erneuten Erfolg – EHC Bayreuth gewinnt Kellerduell

​Nach der Niederlage der Freiburger Wölfe gegen Crimmitschau und dem Ravensburger Erfolg gegen Landshut wird DEL2-Spitzenreiter Kassel, der zu Hause gegen Tölz gewan...

DEL 2 am Freitag
Bietigheim Steelers beenden die Serie der Kassel Huskies - Ravensburg Towerstars mit dem einzigen Auswärtssieg des Abends

Erste Niederlage seit zehn ungeschlagenen Spielen gab es für den Tabellenprimus aus Kassel. Außerdem entschied der EV Landshut das bayerische Derby für sich und die ...

Keine Punkte zum Geburtstag
ESV Kaufbeuren hat gegen die Ravensburg Towerstars das Nachsehen

Am 75. Geburtstag des ESV Kaufbeuren gastierten die Ravensburg Towerstars im Allgäu. Die Gäste konnten ein über weite Strecken ereignisloses Spiel mit 4:1 für sich e...

Erster Dreier des Jahres für die Niederbayern
EV Landshut setzt sich gegen die Bayreuth Tigers durch

​Hochklassig war dieses Aufeinandertreffen über weite Strecken der DEL2-Partie nicht, dafür blieb es spannend bis zur letzten Sekunde. Der EV Landshut rang im nieder...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 19.01.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EV Landshut Landshut
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Freitag 22.01.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2