Petri Kujala coacht auch weiterhin die Bayreuth TigersKonstanz auf der Trainerposition

Geschäftsführer Matthias Wendel (rechts) freut sich über den Verbleib von Trainer Petri Kujala. (Foto: Alex Vögel/Bayreuth Tigers)Geschäftsführer Matthias Wendel (rechts) freut sich über den Verbleib von Trainer Petri Kujala. (Foto: Alex Vögel/Bayreuth Tigers)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich bin schon viele Jahre beim Eishockey aktiv, habe viel gesehen und mitbekommen. In Bayreuth kann man sehr gut arbeiten. Es funktioniert einfach gut“, sagte Kujala. „Es ging sehr schnell. Matthias Wendel und ich haben kurz gesprochen und waren uns sehr schnell einig. Es gab für mich gar keinen Grund, nicht in Bayreuth zu bleiben.“

„ Wir sind mit der bisherigen Arbeit von Petri Kujala mehr als zufrieden. Deshalb haben wir uns kürzlich verständigt und sind sehr schnell zu dem Ergebnis gekommen, dass wir weiterhin zusammen arbeiten wollen“, erklärte Geschäftsführer Matthias Wendel. Der Vertrag ist ligenunabhängig. Wendel: „Zunächst gehen ich und auch Petri Kujala davon aus, dass wir auch kommende Saison in der DEL2 spielen. Das ist jedenfalls das erklärte Ziel! Sollte dies aber eben nicht der Fall sein, werden wir den in dieser Saison begonnenen Weg trotzdem weiterhin zusammen gehen. Wir denken langfristig und möchten beziehungsweise werden in Bayreuth ein Team aufbauen, das auf einem gesunden Fundament steht und sich in der Liga – nach Möglichkeit in der DEL2 – etabliert.“

Verteidiger kommt vom EBEL-Club Innsbrucker Haie
ESV Kaufbeuren verpflichtet Lubomir Stach

​Der ESV Kaufbeuren reagiert mit der Verpflichtung von Lubomir Stach auf die verletzungsbedingten Ausfälle von Sebastian Osterloh und Julian Eichinger. Der tschechis...

Unabhängig von der Ligenzugehörigkeit
Brett Jaeger verlängert bei den Bayreuth Tigers

​Torhüter Brett Jaeger wird auch in der Saison 2019/20 – unabhängig davon, in welcher Liga die Tigers antreten werden – für Bayreuth aufs Eis gehen wird. ...

Trainerwechsel in der DEL2
Tölzer Löwen und Markus Berwanger gehen getrennte Wege

Am gestrigen Montag tagten ECT-Präsident Hubert Hörmann und TEG-Geschäftsführer Christian Donbeck ausführlich über die aktuelle sportliche Situation....

Rawil Khaidarow wird Sportlicher Leiter
Jan Melichar bleibt Chefcoach des EHC Freiburg

​Der EHC Freiburg setzt auf vertraute Gesichter: Jan Melichar, 40, wird weiter als Cheftrainer des Zweitligisten fungieren. Er hatte seit der Trennung von Leos Sulak...

Die DEL2 Highlights und Zusammenfassungen im Video vom 13.01.2019
Eishockey DEL2 Highlights vom 37. Spieltag

Die Zusammenfassung mit Highlights für unter anderem die Löwen Frankfurt gegen die Ravensburg Towerstars und die Kassel Huskies gegen die Heilbronner Falken. ...

Die DEL2 Highlights und Zusammenfassungen im Video vom 11.01.2019
Eishockey DEL2 Highlights vom 36. Spieltag

Die Zusammenfassung mit Highlights für unter anderem die Ravensburg Towerstars gegen die Bietigheim Steelers und die Tölzer Löwen gegen die Löwen Frankfurt. ...

Vertragsauflösung
Mark Mancari verlässt den EHC Freiburg

​Der EHC Freiburg und der kanadische Eishockeyprofi Mark Mancari haben sich auf eine Vertragsauflösung verständigt. Am Sonntag bestritt der 33-Jährige sein letztes S...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!