Petri Kujala bleibt Trainer der Bayreuth TigersDritte Saison beim DEL2-Club

Petri Kujala bei der Arbeit. (Foto: Karo Vögel/Bayreuth Tigers)Petri Kujala bei der Arbeit. (Foto: Karo Vögel/Bayreuth Tigers)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dieser Tage unterzeichnete der 49-jährige ehemalige DEL-Angreifer ein neues Arbeitspapier bei den Tigers, das für die kommende Saison Gültigkeit besitzt. Er geht somit in seine dritte Spielzeit am Roten Main.

Kujala ist Trainer und wichtiger Bestandteil der sportlichen Leitung. So ist er – zusammen mit Geschäftsführer Matthias Wendel – für alle Transfers und somit für das Gesicht der Mannschaft, verantwortlich.

„Wir wollten ein Zeichen setzten und jetzt, vor der beginnenden wichtigsten Saisonphase, die Position des Trainers festziehen, damit gar keine Unklarheiten aufkommen können. In der Zusammenarbeit der letzten zwei Jahre mit Petri Kujala und im beinahe täglichen Austausch hat sich sehr schnell herausgestellt, dass wir ähnlich strukturiert sind und dazu teile ich die Philosophie des Trainers zu 100 Prozent. So war das Vertragsgespräch zwischen uns sehr schnell in nur wenigen Minuten erledigt“, erklärte Matthias Wendel die Weiterverpflichtung Kujalas.

„Es macht mir einfach Spaß in Bayreuth und ich hatte keinen Grund, lange zu überlegen, als mir das Angebot für die kommende Saison unterbreitet wurde. Der Reiz, in einem kleineren Verein zu zeigen, dass man Erfolg haben kann - welchen wir bisher noch nicht vollends bestätigt haben – ist einer der Gründe für meinen Verbleib bei den Tigers. Zudem ist die Zusammenarbeit mit Matthias Wendel eine sehr vernünftige, die mehr oder weniger auf Augenhöhe angesiedelt ist. Wir verstehen uns gut und können uns zu allen Themen konstruktiv austauschen“, blickt Petri Kujala positiv in die nähere Zukunft.

„Petri ist ein Mensch, der nicht jammert, sondern anpackt und die Aufgaben, die vor ihm liegen, einfach mit großem Engagement angeht. Zudem ist er ein Trainer, mit dem die Spieler zufrieden sind, weil für alle Chancengleichheit herrscht und er mit den Jungs ehrlich und vernünftig umgeht. Ich bin mir sicher, dass wir zusammen auch für die neue Saison eine schlagkräftige Truppe zusammenstellen werden. Gerade in der zweiten Hälfte der Hauptrunde hat man gesehen, zu was die Jungs fähig sind“, so Matthias Wendel weiter.

Auch Tigers-Kapitän Ivan Kolozvary zeigt sich erfreut über die Vertragsverlängerung mit Kujala: „Wir arbeiten sehr gerne mit Petri, er führt uns als Team sehr gut. Er arbeitet sowohl mit den erfahrenen als auch den jüngeren Spieler sehr intensiv und hat uns immer weiterentwickelt.“


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Reaktion auf Verletzung
Torhüter Ville Kolppanen wechselt zu den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse verpflichten Torhüter Ville Kolppanen. Der 30-jährige Finne ist bereits in Weißwasser eingetroffen. Mit dieser Verpflichtung reagieren die EHC-...

Grundstein zum 6:1-Erfolg wird im ersten Drittel gelegt
Eisbären Regensburg lassen Freiburg keine Chance

​Nachdem die Regensburger Eisbären am Freitag noch spielfrei hatten, starteten sie in die DEL2-Partie gegen den EHC Freiburg umso schwungvoller – und gewannen schlie...

Kaum Chancen zugelassen
Kassel Huskies besiegen Freiburg souverän mit 4:0

​Am Mittwochabend besiegten die Kassel Huskies den EHC Freiburg mit 4:0 vor heimischer Kulisse. Die Gastgeber waren über den gesamten Spielverlauf tonangebend und ge...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn verliert erneut
Sarault schießt Ravensburg zum Sieg - Kaufbeuren ist Tabellenführer

​Für den EC Bad Nauheim und die Heilbronner Falken geht der Negativtrend in der DEL2 weiter, während der EV Landshut weiter auf der Erfolgsspur bleibt. Große Freude ...

Hochverdienter 3:2-Erfolg nach Verlängerung
Eisbären Regensburg überraschen auch gegen Ravensburg

​Kapitän Nikola Gajovsky war am Freitagabend der gefeierte Mann. 14 Sekunden waren in der Verlängerung gespielt, als er den Eisbären Regensburg den zweiten Punkt sic...

DEL2 am Freitag: Drei Disziplinarstrafen in der Lausitz
Aufsteiger Regensburg gelingt der nächste Erfolg

​Kassel schlägt Dresden nach Penaltyschießen. Der ESVK und die Krefeld Pinguine gewinnen knapp, während der EC Bad Nauheim auch gegen die Bayreuth Tigers nicht in di...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn immer noch sieglos
Eispiraten Crimmitschau deklassieren EC Bad Nauheim mit 8:1

​Die Freiburger Wölfe setzen sich gegen die Dresdner Eislöwen knapp durch. Der ESV Kaufbeuren triumphiert gegen die Heilbronner Falken, während der EC Bad Nauheim in...

3:0-Erfolg gegen Bayreuth und Tabellenführung
Eisbären Regensburg feiern fulminante Rückkehr in die DEL2

​Nach 14 Jahren Abstinenz gingen die Eisbären Regensburg wieder in der DEL2 an den Start und bekamen es zum Auftakt gleich mit den Bayreuth Tigers zu tun. Am Ende si...

Nach Ausfall von Philipp Maurer
Kassel Huskies statten Torhüter Jake Kielly mit Saisonvertrag aus

​Die Kassel Huskies starten mit dem Torhüter-Trio aus Jerry Kuhn, Jake Kielly und Nick Neufeld in die morgen beginnende DEL2-Saison 2022/23....

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 04.10.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Freitag 07.10.2022
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Sonntag 09.10.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EV Landshut Landshut
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter