Petr Macholda bleibt den Dresdner Eislöwen treuVertragsverlängerung und Abgang in Dresden

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen setzten auch in der kommenden Spielzeit auf Petr Macholda. Der 34-jährige Deutsch-Tscheche absolvierte in der abgelaufenen Saison 64 Partien, erzielte dabei 15 Tore, gab 32 Assists und belebte nicht zuletzt im Powerplay mit seinen Aktionen von der blauen Linie das Dresdner Offensivspiel. Macholda begann seine Karriere bei seinem Heimatverein HC Litvinov. Seine größten Erfolge feierte er mit dem HC Zlín und den Grizzly Adams Wolfsburg. Nach den Stationen Kladno, Augsburg und Sparta Prag läuft der erfahrene Verteidiger bereits seit 2013 für die Dresdner Eislöwen auf.

Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel: "Es ist für uns immer auch bedeutend zu sehen, wie sehr sich ein Spieler mit dem Klub und dem Umfeld identifiziert. Bei Petr ist das absolut der Fall. Er ist eine der prägenden Säulen unseres Teams, bringt seine Erfahrung tagtäglich ein. Seine Qualität ist unbestritten. Wir freuen uns auf eine weitere Spielzeit mit ihm!"

Petr Macholda: "Ich bin glücklich, auch in der nächsten Saison für die Eislöwen auf dem Eis stehen zu können und mit der Mannschaft in meine vierte Dresdner Saison zu gehen. Ich fühle mich absolut wohl, habe die Eislöwen in mein Herz geschlossen. Die letzte Spielzeit hat gezeigt, welches Potenzial im Klub steckt. Jetzt müssen wir hart daran arbeiten, dieses weiter zu aktivieren. Ich freue mich drauf!"

Derweil steht fest, dass Feodor Boiarchinov das Vertragsangebot der Dresdner Eislöwen nicht annehmen und den Klub verlassen wird.

Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel: "Feodor ist nicht zuletzt durch die Wahl zum Becherspieler im Rahmen der Fanaktion zu einer Identifikationsfigur geworden. Jetzt hat er sich entschieden, einen neuen Weg einzuschlagen. Diese Entscheidung akzeptieren und respektieren wir. Wir wünschen Feodor für seine private wie berufliche Zukunft alles Gute!"

Feodor Boiarchinov: "Ich habe mir die Entscheidung alles andere als leicht gemacht und lange gegrübelt. Was richtig oder was falsch ist, wird die Zukunft zeigen. Was bleibt sind die vielen Erinnerungen an eine tolle Zeit in Dresden, die ich nie vergessen werde. Ich danke allen, die mich unterstützt haben."

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...

Stürmer verstärkt seinen Heimatclub
EHC Freiburg verpflichtet Sofiene Bräuner

Mit dem 21-jährigen Sofiene Bräuner können die Wölfe den zweiten Neuzugang für die DEL2 Saison 2021/22 vermelden....

Verteidiger kommt aus Schwenningen
Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner verstärkt den EV Landshut

​Er bringt eine gehörige Portion DEL-Erfahrung mit zum EV Landshut. Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner soll in der kommenden Saison der EVL-Defensive noch mehr Sic...

Lausitzer Füchse verlängern Verträge
Zwei Eigengewächse bleiben in Weißwasser

​Zwei Weißwasseraner Eigengewächse haben ihre Verträge bei den Lausitzer Füchsen für die kommende Saison verlängert. So werden Philip Kuschel und Luis Rentsch auch i...

Allrounder geht in seine neunte Saison mit den Westsachsen
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Dominic Walsh

​Die Eispiraten Crimmitschau können erste Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Die Westsachsen haben ihre Zusammenarbeit mit Dominic Walsh verlä...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Freitag 07.05.2021
Kassel Huskies Kassel
7 : 3
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2