Peter Holmgren komplettiert das Falken-Torhüter-TrioZweite Saison in Heilbronn

Lesedauer: ca. 1 Minute

In der abgelaufenen Spielzeit war der 29-Jährige als Nummer eins Goalie für die Oberliga verpflichtet worden. Als Heilbronn dann das Nachrückrecht für den EV Landshut bekam, war er anfangs auch etatmäßiger Torhüter in der DEL2, ehe er von Eric Hartzell im Dezember von dieser Position verdrängt wurde. Der 29-Jährige nahm diese neue Position professionell an und unterstützte weiterhin sein Team. Als am 13. Mai 2016 die Bayreuth Tigers bekanntgaben, dass sie das Aufstiegsrecht in die DEL2 wahrnehmen werden, verpflichtete die sportliche Leitung der Heilbronner Falken Peter Holmgren erneut als Torhüter für die Oberliga. „Peter ist ein erstklassiger deutscher Torhüter. Für uns war er zum damaligen Zeitpunkt die Idealbesetzung“, erklärt Falken-Manager Atilla Eren. Doch dann kam die Nachricht vom Lizenzverzicht der Hamburg Freezers. Eren: „Lediglich fünf Tage, nachdem wir unsere Planungen auf die Oberliga ausgerichtet hatten, standen wir vor einer völlig neuen Situation. In der abgelaufenen Saison haben wir gesehen, wie wichtig gerade die Torhüterposition ist. Aus diesem Grund sind wir sehr froh, dass wir mit Stefan Ridderwall einen Nummer Eins Torhüter verpflichten konnten.

Trotzdem war man sich der Verantwortung gegenüber Peter Holmgren bewusst. „Er hatte sich stets vorbildlich verhalten. Deshalb wollten wir ihm die Möglichkeit geben, sich nach einer Alternative umzusehen, denn selbstverständlich hat er die Intention, möglichst viele Spiele zu absolvieren, was bei uns nicht der Fall wäre“, sagt Eren.

Der gebürtige Göteborger wird eine Ü24-Stelle belegen - die 15 erlaubten Ü24-Positionen auf dem Spielberichtsbogen sind bei den Heilbronner Falken jedoch für Feldspieler reserviert. Da sich keine andere Lösung abzeichnete, nimmt Holmgren jetzt regulär am Vorbereitungsprogramm und Spielbetrieb der Falken teil.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang im Sturm kommt aus Leipzig
Sebastian Hon spielt künftig für den EHC Freiburg

​Mit dem 22-jährigen Sebastian Hon kann der EHC Freiburg einen weiteren Angreifer und Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. ...

Bewerbung für Saison 2023/24
Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei DEL und DEL2 ab

​In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die DEL zur Saison 2023/24 vollständig und fristgerecht im Ligabüro in Neuss e...

Deutsch-Tscheche bleibt in Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Filip Reisnecker

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getätigt und den Vertrag mit Filip Reisnecker verlängert. Der 20-jährige Deutsch-Tschec...

Towerstars verpflichten Verteidiger
Oliver Granz wechselt von Kassel nach Ravensburg

​Die Ravensburg Towerstars haben zur nächsten Saison Oliver Granz unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Verteidiger stand in den vergangenen zwei Jahren in Diensten...

Sechste Spielzeit bei den Jokern
Joey Lewis bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Mit dem frisch gebackenen Familienvater Joey Lewis bleibt dem ESV Kaufbeuren ein weiterer Spieler erhalten, der schon lange seine Schlittschuhe für die Joker schnür...

Neuzugang aus Rostock
Jesse Dudas besetzt vierte Kontingentstelle bei Heilbronner Falken

​Mit dem kanadisch-ungarischen Angreifer Jesse Dudas können die Heilbronner Falken den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 präsentieren. Der Rech...

Top-Angreifer wechselt nach Bayreuth
Bayreuth Tigers holen Philippe Cornet aus Hämeenlinna

​Mit Philippe Cornet wechselte ein Stürmer zu den Bayreuth Tigers, der neben der Erfahrung aus 325 Einsätzen in der AHL auch auf gut 70 Einsätze in Norwegen sowie kn...

Angreifer geht in sein drittes Jahr bei den Huskies
Lois Spitzner stürmt weiterhin für die Kassel Huskies

Es geht ins dritte Huskies-Jahr für Lois Spitzner: Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit dem 24-jährigen Angreifer verlängert. Somit wird Spitzner auch in der kom...

Weiterer Neuzugang aus Köln
Pascal Zerressen wechselt zu den Krefeld Pinguinen

​Der nächste Neuzugang bei den Krefeld Pinguinen aus der DEL steht fest. Pascal Zerressen, zuletzt Teamkollege von Marcel Müller bei den Kölner Haien, schließt sich ...