Personalveränderungen bei den Wild Wings

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit neuem Personal im sportlichen Bereich wollen die Wild Wings die

sportlichen Ziele erreichen. Ab sofort übernimmt Peter Ustorf die Geschicke

der Mannschaft der ASSTEL-Bundesliga. Der ehemalige Europa-Scout der

Washington Capitals aus der NHL kehrt damit an den Ort zurück, an dem er

eine der größten Erfolge des Schwenninger Eishockeys feierte. Mit Peter

Ustorf als Trainer stieg der SERC 1981 in die damalige 1. Bundesliga auf. Er

soll der Mannschaft neue Impulse geben und mehr Konstanz in das Team

bringen.

Trennen werden sich die Wild Wings dagegen vom bisherigen Trainer Bernhard

Kaminski. „Wir haben uns nicht leicht getan mit der Entscheidung“, sagte

Geschäftsführer Thomas Burger. „Herr Kaminski ist ein exzellenter Fachmann,

aber wir waren an dem Punkt, in dem die Mannschaft neue Impulse von Außen

bekommen muss. Wir wünschen Herrn Kaminski alles Gute für die Zukunft.“

Eine weitere Personalentscheidung betrifft Petr Kopta. Er wird als

sportlicher Leiter abgelöst aber weiterhin für die Wild Wings tätig sein.

Thomas Burger: „Die Anfeindungen, mit denen Petr Kopta gerade konfrontiert

wird und die Stimmungsmache zweier lokaler Zeitungen haben uns zu dem

Schritt gedrängt. Wir wollen ihn aus der Schusslinie bringen. Herr Kopta

leistet sehr viel für den SERC und wird daher in anderer Tätigkeit weiter

für uns arbeiten.“ Peter Ustorf wird am Donnerstag erstmals das Training

leiten und am Freitag in Stuttgart hinter der Bande stehen.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
28-jähriger Torhüter kommt von den Hammer Eisbären
Lausitzer Füchse nehmen Daniel Filimonow unter Vertrag

Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Torhüter verpflichtet. Daniel Filimonow wechselt von den Hammer Eisbären aus der dritten Liga nach Weißwasser in die DEL2. ...

Offensivstarker Verteidiger komplementiert die Wölfe-Defensive
Calvin Pokorny bleibt beim EHC Freiburg

Der EHC Freiburg konnte mit der Vertragsverlängerung von Abwehrspieler Calvin Pokorny eine wichtige Personalie für die kommende Saison klären. ...

Stürmer geht in sein viertes Jahr
Eisbären Regensburg verlängern mit Marvin Schmid

Die Eisbären Regensburg haben den Vertrag mit Marvin Schmid verlängert, der erheblichen Anteil am Meistertitel des Zweitligisten hatte...

22-jähriger Zwei-Wege-Stürmer
Robin Drothen bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut ist bei seiner Personalplanung einen weiteren Schritt vorangekommen: Robin Drothen hat seinen Vertrag am Gutenbergweg verlängert und wird auch in der...

24-jähriger Torhüter soll Spielpraxis sammeln
Blue Devils Weiden leihen Daniel Allavena vom EHC Red Bull München aus

Die Blue Devils Weiden können einen weiteren Neuzugang vermelden. Vom DEL-Klub EHC Red Bull München wechselt Daniel Allavena auf Leihbasis nach Weiden. Mit dem 24-Jä...

Junger Abwehrspieler geht in zweite Saison
Sandro Mayr bleib bei den Eisbären Regensburg

Der DEL2-Meister hat mit der Vertragsverlängerung des 20-jährigen Verteidigers einen wichtigen Spieler für die kommende Saison gebunden....

Vielversprechendes Verteidigertalent
Eisbären Regensburg verpflichten Moritz Köttstorfer

Abwehrhüne Moritz Köttstorfer wechselt in die Donaustadt und unterschreibt einen U-21-Fördervertrag. ...

Marcus Gretz nicht mehr Teil des Kaders
Neuzugang in der Verteidigung des EHC Freiburg

​Nicht mehr Teil des EHC Freiburg für die kommende Saison ist Marcus Gretz. Er hat dem Verein vor zwei Wochen mitgeteilt, dass er aus persönlichen Gründen nicht nach...