Personalentscheidungen bei den Wild Wings

Schwenningens Trainer Axel Kammerer hat die neue Spielzeit schon voll im Visier - Foto: Roland Krivec © STOCK4pressSchwenningens Trainer Axel Kammerer hat die neue Spielzeit schon voll im Visier - Foto: Roland Krivec © STOCK4press
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neben dem bereits vor der Saison mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestatteten Dan Hacker werden aus dem Vize-Meister-Kader Kapitän Andreas Renz, Adam Borzecki, Christoph Melischko, Matthias Forster, Philipp Schlager, Radek Krestan und Dominik Quinlan auch in der kommenden Spielzeit das Trikot der Schwenninger Wild Wings tragen. „Wir hatten hier in Schwenningen eine erfolgreiche Saison und unser Ziel ist es, das Gerüst und Gesicht der Mannschaft beizubehalten und uns auf einigen, wenigen Positionen bestmöglich zu verstärken“, erklärt Manager Stefan Wagner.

Bereits seit dem Osterwochenende laufen die Einzelgespräche mit den Spielern. Sobald diese abgeschlossen sind, werden die Schwenninger Wild Wings weitere Vertragverlängerungen und die ersten Neuzugänge bekannt geben.