Patrick Pohl bleibt ein EispiratWestsachsen verlängern mit DEL erfahrenen Stürmer

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Westsachsen bereits 13 Spieler aus dem Kader der abgelaufenen Spielzeit weiterverpflichten konnten, bleibt mit dem 26jährigen DEL erfahrenen Offensivspieler nun ein weiterer Leistungsträger an Bord der Eispiraten.
Patrick Pohl, welcher sich bereits von 2010 bis 2012 per Förderlizenz die Schlittschuhe für die Westsachsen schnürte, trat in der vergangenen Saison bereits seine 2. Amtszeit in Crimmitschau an. Zuvor sammelte der Angreifer in 262 Spielen reichlich DEL Erfahrung bei den Eisbären Berlin, Grizzly Adams Wolfsburg, Hamburg Freezers und zuletzt auch bei den Schwenninger Wild Wings. Dort nicht richtig zum Zug gekommen, entschied sich der gebürtige Berliner im Januar diesen Jahres dann für den Wechsel an seine alte Wirkungsstätte nach Crimmitschau. Im Sahnpark avancierte der Linksschütze mit guten technischen und schlittschuhläuferischen Fähigkeiten schnell zu einem wichtigen Leistungsträger. Ganze 5 Tore und 13 Vorlagen konnte Pohl in nur 18 Hauptrundenspielen für sich verbuchen. In den Pre-Playoffs gegen die Dresdner Eislöwen gelangen ihm zudem 2 Treffer und 1 Assist.
„Ich freue mich, dass wir auch in der kommenden Saison auf Patrick zählen können. Er hat seine Qualitäten in der vergangenen Spielzeit unter Beweis gestellt und war ein wichtiger Faktor für das Team.“, so Cheftrainer Chris Lee.

Leon Hüttl, Luis Schinko & Stephen MacAulay verlassen Frankfurt
Drei Löwen auf dem Sprung in die DEL

Nach der Saison ist vor der Saison – die sportliche Abteilung hat keine Zeit zum Durchschnaufen, denn die Kaderplanung ist bereits in vollem Gange. Die ersten Entsch...

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...