Pasanen und Raubel verlängern um drei Jahre

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gemunkelt wurde schon eine Weile im Umfeld der Essener Moskitos. Dennoch war die heutige Nachricht bemerkenswert. Die Verträge von Trainer Trainer Jari Pasanen und Co-Trainer Toni Raubal wurden um sage und schreibe drei Jahre verlängert. Damit setzten die Moskitos ein eindeutiges Zeichen, in welche Richtung der Weg gehen soll, nämlich weiter nach oben und das mit Augenmaß und Zielstrebigkeit. Jari Pasanen, der während der vergangenen Saison von den Hannover Scorpions an den Westbahnhof kam, tritt damit in die Fußstapfen von Jan Benda, der ebenfalls langfristig am Westbahnhof arbeiten konnte und den Verein aus dem Nichts in die Deutsche Eishockey-Liga führte.

„Jari kam rein und sagte mir, er habe gerade für drei weitere Jahre unterschrieben und fragte mich, ob ich mir vorstellen könnte, diese drei Jahre gemeinsam mit ihm zu arbeiten. Ich habe nicht einen Moment darüber nachgedacht. Ich bin froh mit so einem professionellen Trainer arbeiten zu können und von ihm lernen zu können“, so Raubal. Beide Trainer hoffen einen Stamm von zwölf Spielern des aktuellen Teams halten zu können.

Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung für die Moskitos, einen zweiten kann der Verein am kommenden Freitag tun. Eigentlich im Gleichschritt marschieren zurzeit die Moskitos mit dem EV Landsberg auf Platz zehn und elf. Dabei wollen beide Vereine die Play-downs vermeiden, und Jari Pasanen weiß sehr wohl, wie gefährlich der Aufsteiger aus Landsberg ist: „Sie haben ein großes Kämpferherz.“ Ein Wiedersehen wird es dabei mit Carsten Gosdeck geben, der Stürmer heuerte beim Aufsteiger an, nachdem er bei den Moskitos nicht mehr zur ersten Garnitur gehörte. Zugeschlagen hat allerdings im Lager der Moskitos auch wieder einmal die Verletztenliste, Fragezeichen stehen hinter Markus Busch und Danny Albrecht, beide hat die Grippe erwischt. Aki Tuominen, der eigentlich auflaufen sollte, plagt dagegen ein Hexenschuss, so dass Paul Esdale vermutlich spielen wird. „Er hat allerdings auch noch nicht seine volle Fitness erreicht, so dass wir bei seinem Spiel noch Abstriche machen müssen“, so Pasanen zu seinem neuen Schützling. (uvo)

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Trikotübergabe beim DEL2-Spiel gegen Landshut
Nikolas Linsenmaier knackt 500-Spiele-Marke für den EHC Freiburg

​Das Eishockey in Freiburg ist seit vielen Jahren ganz besonders auch mit seinem Namen verbunden: Am 19. August 1993 erblickte Nikolas Linsenmaier in Freiburg das Li...

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Vertrag bis 2022 plus Option
Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV Landshut

​Der EV Landshut hat die wichtigste Personalie für die DEL2-Saison 2021/22 frühzeitig geklärt. Cheftrainer Leif Carlsson steht auch in der Zukunft für den niederbaye...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
4 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
4 : 2
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
1 : 4
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
6 : 2
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 4
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
2 : 1
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2