Oppolzer und Schmidle bleiben dem ESV Kaufbeuren treuVertragsverlängerungen mit erfahrenen Eigengewächsen

Max Schmidle bleibt beim ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)Max Schmidle bleibt beim ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Max Schmidle geht in der kommenden Saison in seine bereits neunte Spielzeit für seinen Heimatverein. In insgesamt 395 Pflichtspielen für die Joker erzielte der Außenstürmer dabei beachtliche 243 Scorerpunkte. Während der verletzungsbedingten Abwesenheit von Kapitän Sebastian Osterloh übernahm der 33-Jährige auch das Kapitänsamt des ESVK. Daniel Oppolzer, der absolute Publikumsliebling bei den Fans in Kaufbeuren, geht in der kommenden Saison auch schon in seine achte Spielzeit als Joker. In 359 Pflichtspieleinsätzen erzielte der nimmer müde werdende Kämpfer mit der Trikotnummer 69 dabei 199 Scorerpunkte.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl zu den beiden Personalien: „Max Schmidle und Daniel Oppolzer sind sehr wichtige Bausteine in unserer Kaderplanung. Sie füllen ihre zugedachte Rolle im Spielsystem von Trainer Andreas Brockmann perfekt aus und zeigen dabei auch Führungsqualitäten auf und neben dem Eis. Weiter sind beide große Identifikationsfiguren für unsere Fans und den Verein.“

Neuzugang von den Black Wings Linz
Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach Ba...

4:3-Erfolg für die Hessen vor über 4000 Zuschauern
Frankfurt entscheidet enges Löwen-Duell gegen Bad Tölz für sich

​Die Hauptrunde der DEL2 neigt sich dem Ende zu, die ersten Sonnenstrahlen deuten die heißeste Phase der Eishockey-Saison an. Während die Kellerkinder und Mittelfeld...

Westsachsen verpflichten zwei Spieler am „Deadline Day“
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ville Saukko und holen Ryan Nie zurück

​Die Eispiraten Crimmitschau sind kurz vor Ablauf der Transferperiode noch einmal aktiv geworden und haben zwei Spieler für die anstehende Hauptrunden-Schlussphase d...

Justin Kelly beendet seine Karriere
Andrew Schembri verlängert um zwei Jahre beim Deggendorfer SC

​Es werden die Spielzeiten acht und neun sein, die Andrew Schembri im Trikot des Deggendorfer SC spielen wird. Der Deutsch-Kanadier unterschrieb einen neuen Vertrag ...

Junger Verteidiger bleibt weiter bei seinem Heimatverein
Denis Pfaffengut verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Verteidiger Denis Pfaffengut und die sportliche Leitung des ESV Kaufbeuren haben sich auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 20...

22-Jähriger überzeugt
Löwen Frankfurt binden Dalton Yorke

​Dalton Yorke bleibt bei den Löwen Frankfurt. Die Hessen haben den Vertrag mit dem Verteidiger, der vor zwei Jahren an den Main kam, verlängert. Zuvor hatten schon d...

Johan Lorraine bleibt bis Saisonende
Nicklas Mannes verlängert bei den Bayreuth Tigers

​Nicklas Mannes, während der Saison zu den Bayreuth Tigers gewechselt, hat in den vergangenen Tagen seine Zusage für eine weiter DEL2-Spielzeit gegeben. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!