Ondrej Pozivil verstärkt Towerstars-Defensive Wechsel von Kaufbeuren nach Ravensburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der deutsch-tschechische Verteidiger durchlief die Juniorenstationen zunächst in seiner Heimstadt Litinov, wo er auch in die tschechische U18 und U20 Nationalmannschaft berufen wurde und zwei Weltmeisterschaften bestritt. Ebenfalls in Lininov erfolgte der Sprung in den Profikader, immer wieder auch an Zweiliga-Clubs wie zum Beispiel den HC Most ausgeliehen wurde. Zur Saison 2012/13 trat er seine erste Station außerhalb Tschechiens an und stand beim britischen EPIHL-Club Mannchester unter Vertrag. Nach eineinhalb weiteren Spielzeiten in der zweiten französischen Liga bei Mülhausen wechselte der 1,78 Meter große Abwehrspieler zunächst in die Oberliga zum EV Landshut, vergangenes Jahr erfolgte dann der Wechsel zum ESV Kaufbeuren.

Towerstars-Trainer Jiri Ehrenberger sieht den neuen Mann für die Abwehr als vielversprechende Verstärkung. „Ondrej gilt als sehr spielstark und hat ein gutes Auge für den Pass nach vorne. Er wird unserem Team definitiv gut tun“, sagte der Coach. Auch Ondrej Pozivil selbst freut sich schon sehr auf seine zweite Station in der DEL2. „Ravensburg ist ein ambitionierter und professioneller Eishockeystandort, das haben mir einige andere Spieler klar bestätigt. Ich freue mich sehr, dass ich jetzt ein Teil dieser Organisation werden darf und kann es kaum erwarten, wenn es nach dem Sommer losgeht“, sagt der 29-jährige. „Ich werde alles einsetzen, damit wir eine erfolgreiche Saison haben werden und meine Mitspieler, Trainer und natürlich auch die Fans zufrieden sein können“, ergänzt Ondrej Pozivil selbstbewusst.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...

Neuzugang aus Freiburg
Nick Pageau verstärkt den EV Landshut

​Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der EV Landshut hat auf das Karriereende von Robin Weihager reagiert und mit Nick Pageau einen Führungsspieler verpflichtet. Der 34-...

Kader nimmt Konturen an
ESV Kaufbeuren verlängert mit Fabian Koziol und Tobias Echtler

​Der Kader des ESV Kaufbeuren für die DEL2 Spielzeit 2022/23 nimmt immer mehr Konturen an. ...

Abschluss der Kaderplanungen
Daniel Schwaiger komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit der Verpflichtung von Daniel Schwaiger die Kaderplanungen der kommenden DEL2-Saison vorerst abgeschlossen. Der 20-jährige Vertei...

Shawn O‘Donnell stürmt für die Wölfe
Erfahrener Importspieler verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 34-jährigen Shawn O‘Donnell können die Wölfe auch ihren dritten Importspieler für die kommende Saison präsentieren. ...

Verteidiger Petteri Nikkilä neu im Team
Finnischer Meister von 2019 kommt zu den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers vollziehen einen Umbruch im Spielerkader. Nun stößt ein weiterer Neuzugang zum Team von Coach Robin Farkas. Mit Petteri Nikkilä kommt ein finnis...