Oliver Granz wechselt von Kassel nach RavensburgTowerstars verpflichten Verteidiger

Von Kassel nach Ravensburg: Oliver Granz. (Foto: Kim Enderle/Ravensburg Towerstars)Von Kassel nach Ravensburg: Oliver Granz. (Foto: Kim Enderle/Ravensburg Towerstars)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Oliver Granz gilt als kampfstarker und gut ausgebildeter Spieler. Er absolvierte die Schüler-Bundesliga sowie DNL-Stationen in seiner Heimatstadt Landshut und wechselte 2014 nach Köln. Die ersten Spiele im Seniorenbereich bestritt der 1,75 Meter große Verteidiger bei den Moskitos Essen in der Oberliga Nord, zu denen er von 2016 bis 2018 auch zwei volle Spielzeiten unter Vertrag stand. Parallel hierzu stand er in den Kadern der deutschen Nachwuchs-Nationalteams und bestritt 2017 auch die U20 Weltmeisterschaft.

Zur Saison 2018/19 wechselte Oliver Granz nach Weißwasser, wo er zwei Jahre das Trikot der Lausitzer Füchse trug. Anschließend erfolgte das Engagement bei den Kassel Huskies, wo er dann bis zuletzt unter Vertrag stand und vom neuen Towerstars Trainer Tim Kehler trainiert wurde. „Ich freue mich sehr, dass Oliver unser Team in Ravensburg verstärken wird. Er ist ein hervorragender Sportler und ein harter Kämpfer, den unsere Fans gerne sehen werden“, sagt Tim Kehler und betont die Vielseitigkeit der Neuverpflichtung: „Er ist zwar in erster Linie ein Verteidiger, aber seine Fähigkeit, auch als Stürmer zu spielen, macht ihn zu einer wertvollen Ergänzung für unseren Kader.“

Towerstars-Geschäftsführer Sport Daniel Heinrizi: „Ich beobachte Olivers Entwicklung seit mehreren Jahren, er verbessert sich jährlich. Er lebt von seinen läuferischen Fähigkeiten und hat in den vergangenen Jahren auch immer Akzente von der blauen Linie gesetzt. Zudem bekommen wir einen Spieler, der seinen Gegnern unter die Haut geht und deshalb sind wir froh, dass er ein Towerstar wird.“

„Die ersten Gespräche mit Ravensburg waren sehr positiv und haben mich überzeugt, dass der Wechsel der richtige Schritt ist“, so Oliver Granz. „Da viele Spieler vom Vorjahr in Ravensburg bleiben, will ich mich schnell ins Team und meine Rolle einfügen“, ergänzt der Verteidiger, der in seinen bislang 215 DEL2 Pflichtspielen 20 Tore und 64 Beihilfen verbuchte.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...

Neuzugang aus Freiburg
Nick Pageau verstärkt den EV Landshut

​Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der EV Landshut hat auf das Karriereende von Robin Weihager reagiert und mit Nick Pageau einen Führungsspieler verpflichtet. Der 34-...

Kader nimmt Konturen an
ESV Kaufbeuren verlängert mit Fabian Koziol und Tobias Echtler

​Der Kader des ESV Kaufbeuren für die DEL2 Spielzeit 2022/23 nimmt immer mehr Konturen an. ...

Abschluss der Kaderplanungen
Daniel Schwaiger komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit der Verpflichtung von Daniel Schwaiger die Kaderplanungen der kommenden DEL2-Saison vorerst abgeschlossen. Der 20-jährige Vertei...

Shawn O‘Donnell stürmt für die Wölfe
Erfahrener Importspieler verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 34-jährigen Shawn O‘Donnell können die Wölfe auch ihren dritten Importspieler für die kommende Saison präsentieren. ...

Verteidiger Petteri Nikkilä neu im Team
Finnischer Meister von 2019 kommt zu den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers vollziehen einen Umbruch im Spielerkader. Nun stößt ein weiterer Neuzugang zum Team von Coach Robin Farkas. Mit Petteri Nikkilä kommt ein finnis...

Kanadischer Verteidiger besetzt zweite Importstelle
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Taylor Doherty

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getroffen und mit dem 31-jährigen Kanadier Taylor Doherty die zweite Kontingentstelle f...