Oberligisten Kassel und Frankfurt siegen zum AuftaktDEL2-Relegation kompakt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Kassel Huskies – ESV Kaufbeuren 3:2 (0:1, 2:1, 1:0)

Schon im entscheidenden Oberliga-Endrunden-Spiel gegen Duisburg erzielte die Kassel Huskies erst kurz vor Schluss das entscheidende Tor. Im Auftaktspiel gegen den Zweitligisten ESV Kaufbeuren , erzielte Kyle Doyle den 3:2-Siegtreffer im Powerplay nur 13 Sekunden vor dem Ende. Dabei gingen die Allgäuer selbst mit 2:0 in Führung. Maury Edwards und Jakub Körner hatten für die Gäste getroffen; doch noch im zweiten Drittel glichen Tobias Schwab und Christian Billich aus. Am Ende sorgten Doyle für Jubel bei den Schlittenhunden.

Tore: 0:1 (7:26) Edwards (Kreitl, Aßner), 0:2 (23:07) Körner (Thiel, Tähtinen), 1:2 (27:40) Schwab (Pantkowski, Kostyrev), 2:2 (30:23) Billich (Snetsinger, Doyle), 3:2 (59:47) Doyle (Schwab, Snetsinger/5-4). Strafen: Kassel 2, Kaufbeuren 6. Zuschauer: 3882.

Löwen Frankfurt – Selber Wölfe 6:0 (1:0, 4:0, 1:0)

Auch im 49. Pflichtspiel bleiben die Löwen unbesiegt. Gegen den Meister der Oberliga Süd schossen die Hessen im zweiten Drittel den Sieg heraus. Frederik Gradl traf in der 18. Minute zur Führung, die Norman Martens in der 23. Minute ausbaute. In der Schlussphase des zweiten Abschnitts entschieden Pascal Schoofs, Marc Schaub und Nils Liesegang den Sieg heraus. Clarke Breitkreuzt machte den Sack zu (50.).

Tore: 1:0 (17:21) Gradl (Schoofs), 2:0 (22:57) Martens (Cespiva), 3:0 (33:53) Schoofs (Breitkreuz, Stanley/5-3), 4:0 (34:49) Schaub (Wittfoth, Vas/5-4), 5:0 (39:59) Liesegang (Vas, Stanley/5-4), 6:0 (49:09) Breitkreuz (Liesegang, Stanley). Strafen: Frankfurt 10, Selb 20 + 10 (Schadewaldt). Zuschauer: 4711.

Eispiraten Crimmitschau – EHC Freiburg 5:3 (1:1, 1:1, 3:1)

Der Süd-Vizemeister der Oberliga machte es dem sächsischen Zweitligisten schwer und ging sogar zweimal in Führung. Die frühe Führung der Gastgeber glichen die Breisgauer ebenso schnell aus. Doch fixer ging es im zweiten Drittel: Michael Schmerda brachte Freiburg in der 31. Minute in Führung – doch nur neun Sekunden später markierte Tom-Patric Kimmel das 2:2. Steven Billichs Tor zum 3:2 sorgte nur 52 Sekunden nach Beginn des Schussabschnitts erneut für Gästejubel, doch Matthias Forster, Florian Kirschbauer und Daniel Bucheli drehten das Spiel.

Tore: 1:0 (3:38) Pitt (Fast, Reed), 1:1 (4:56) Airich (Vozar, Wiecki), 1:2 (30:36) Schmerda (Rießle, Appel), 2:2 (30:45) Kimmel (Walsh, Kabitzky), 2:3 (40:52) Billich (Kunz, Wiecki), 3:3 (45:39) Forster (Heinisch, Bucheli), 4:3 (47:30) Kirschbauer (Reed, Campbell), 5:3 (56:02) Bucheli (Heinisch, Forster). Strafen: Crimmitschau 8, Freiburg 6. Zuschauer: 1720.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...