Null-Punkte-Wochenende

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein Null-Punkte-Wochenende musste DEL-Absteiger Grizzly Adams Wolfsburg quittieren. Zwei Tage nach der 2:5-Niederlage im heimischen Eispalast gegen Schwenningen verlor der EHC beim ESV Kaufbeuren mit 3:5 (3:2,0:1,0:2). Das erste Drittel begann mit einer kalten Dusche für die Niedersachsen. Bereits nach 56 Sekunden erzielte Patrick Grandmaitre das 1:0 für die Hausherren. Doch die Gäste erholten sich schnell von dem Schock und gingen durch einen Doppelschlag in Führung. Jeweils in Überzahl trafen Xavier Delisle zum 1:1 (7.) und Tim Regan zum 2:1 (8.). Nach einem Break hatten die Wolfsburger die Riesenchance zum 3:1, doch der Puck blieb auf der Torlinie liegen. Stattdessen kamen die Joker durch Jim Jackson mit einem Schuss ins lange Eck zum 2:2. Sekunden vor der ersten Pause nutzte Callander eine Unkonzentriertheit der Allgäuer zur erneuten Gästeführung. Im Mittelabschnitt hatte der EHC zwar weiterhin gute Chancen, doch an Torwart Jochen Reimer war kein Vorbeikommen mehr. Auf der anderen Seite stellten sich die Hausherren geschickter an und glichen in der 37. Minute durch den guten Youngster Alexander Althenn wieder aus. Mit dem 3:3 Unentschieden ging es in die zweite Pause. Mit zwei Treffern im Schlussdrittel war Kaufbeurens Stürmer Nick Deschenes der Matchwinner. Zunächst sorgte er kurz nach Wiederbeginn mit einem Schuss aus spitzem Winkel für das 4:3. Als Grizzly-Coach Bob Leslie alles auf eine Karte setzte und gut eine Minute vor dem Ende Chris Rogles zugunsten eines weiteren Feldspielers vom Eis holte, markierte der Kanadier 5:3-Endstand (59.) und machte das Null-Punkte-Wochenende für die Niedersachsen perfekt.

DEL2 Hauptrunde

Freitag 20.09.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
7 : 6
Löwen Frankfurt Frankfurt
Kassel Huskies Kassel
4 : 2
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Dresdner Eislöwen Dresden
1 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
2 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
2 : 3
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Bayreuth Bayreuth
0 : 2
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 1
EV Landshut Landshut
Sonntag 22.09.2019
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2