Noch zwei Testspiele der EVR Tower Stars

Glanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen PeitingGlanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Dienstag spielen die Tower Stars um 20 Uhr in der Schweiz beim Nationalliga B Team GCK in Zürich. Nach dem Ruhetag am Montag wird Trainer Georg Holzmann mit seinen Jungs gegen den Zweitligisten Zürich noch an der Automatisierung der Spielabläufe arbeiten. Zum letzten Testspiel geht es am Sonntag zu den Wölfen Freiburg.

Das Schweizer Team wird seit der Saison 2003/04 von Beat Lautenschlager trainiert. In der letzten Saison scheiteret man im Halbfinal Play off gegen Visp.

Schon acht Spiele haben die Schweizer in der Vorbereitung absolviert.

Niederlagen gab es dabei auch gegen deutsche Mannschaften. In Bad Tölz ein klares 3:7, in Landshut verloren die Schweizer mit 0:6, in Regensburg mit 4:6, bei den Straubing Tigers mit 0:4 und zuletzt unterlag man im Heimspiel gegen die Wild Wings Schwenningen mit 2:5 .Auch beim Rückspiel im Bauchenberg Stadion gab es eine 4:6-Niederlage. Nur einen Sieg errang der GCK in den bisherigen Testspielen . Mit 4:0 besiegte man im Heimspiel die VEU Feldkirch.

Roland Roos