Niklas Deske wird Backup-Goalie der Heilbronner FalkenTorhüter kommt aus Crimmitschau

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 22-jährige, gebürtige Troisdorfer bekam das Eishockey-Gen mit in die Wiege gelegt. Sowohl sein Vater als auch seine beiden Onkels waren aktive Eishockeyspieler. Sein Bruder Marvin stand vergangene Saison im Falken-Kader, bis ihn eine Schulterverletzung für den Rest der Saison außer Gefecht setzte.

Niklas Deske erlernte das Eishockey in der Nachwuchsabteilung der Kölner Haie, ehe er mit 14 Jahren in die Nachwuchs-Organisation der Mannheimer Adler wechselte. Nach einem Jahr in der Schüler-Bundesliga spielte er drei Saisons in Folge im DNL-Team der Quadratestädter, mit denen er zweimal den Meistertitel feiern konnte.

Es folgten Stationen im Aktivenbereich bei Bad Nauheim, dem Hamburger SV und dem EHV Schönheide in der Oberliga sowie den Fischtown Pinguins Bremerhaven und Crimmitschau in der DEL2. „Ich habe Niklas in der vergangenen Saison ein paar Mal beobachten können“, erklärt Falken-Trainer Fabian Dahlem. „Er ist ein sehr solider Backup. Er ist groß, hat ein gutes Stellungsspiel und eine hervorragende Ausbildung in Mannheim genossen.“

„Als die Anfrage vor ein paar Wochen kam, habe ich nur positives Feedback bekommen und nach dem ersten Gespräch mit dem Coach stand die Entscheidung fest“, erklärt Deske. „Ich will meinen Teil dazu beitragen, dass wir als Mannschaft erfolgreich spielen. Persönlich möchte ich natürlich so viele Spiele wie möglich absolvieren.“


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Weiterer Neuzugang aus Köln
Pascal Zerressen wechselt zu den Krefeld Pinguinen

​Der nächste Neuzugang bei den Krefeld Pinguinen aus der DEL steht fest. Pascal Zerressen, zuletzt Teamkollege von Marcel Müller bei den Kölner Haien, schließt sich ...

Neuer Torhüter kommt aus der DEL – Luka Gračnar verlässt den Club
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ilya Sharipov

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine richtungsweisende Entscheidung in der Kaderplanung für die Saison 2022/23 getroffen. Torhüter Ilya Sharipov wechselt von den ...

Stürmer kam vor den Play-offs aus Weiden
Ravensburg Towerstars verlängern mit Nick Latta

​Der kurz vor den Playoffs der vergangenen Saison aus Weiden nach Ravensburg gewechselte Nick Latta wird auch in der kommenden Saison für die Towerstars stürmen. ...

Der erste Kontingentspieler bei den Niederbayern ist fix
Brett Cameron stürmt künftig für den EV Landshut

Der EV Landshut werkelt weiter an seinem Kader für die neue Saison und hat den ersten Kontingentspieler unter Vertrag genommen. Der 32-jährige Kanadier Brett Cameron...

Justin van der Ven unterschreibt für drei Jahre
Krefeld Pinguine holen DNL-Topscorer

​Die Krefeld Pinguine haben sich die Dienste des Nachwuchs-Talents Justin van der Ven von der DNL-Mannschaft der Kölner Haie gesichert. Der 19-jährige Niederländer, ...

Eigengewächs geht in sein drittes Profi-Jahr
Max Oswald bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Mit Max Oswald bleibt dem ESV Kaufbeuren ein weiterer Spieler, der aus dem eigenen Nachwuchs entstammt, treu. Der 21 Jahre alte Stürmer geht nun in seine dritte vol...

Verteidiger verlängert
Florin Ketterer bleibt bei den Ravensburg Towerstars

​Verteidiger Florin Ketterer hat sich in die Liste der Spieler eingereiht, deren Vertrag zur nächsten Saison 2022/23 verlängert wurde. Für den 28-jährigen Starnberge...

Co-Trainer und Torhüter verlängern
Pyry Eskola und Luis Benzing halten EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 33-jährigen Pyry Eskola kann der EHC Freiburg eine weitere Ergänzung im Trainerteam für die kommende DEL2-Saison präsentieren....

51-Jähriger hört als Spieler auf
Esbjörn Hofverberg wird Co-Trainer bei den Eispiraten Crimmitschau

​Eispiraten-Legende wird Teil des Trainerstabs Esbjörn Hofverberg kehrt zu den Eispiraten Crimmitschau zurück! Allerdings nicht als Spieler, sondern als Assistenztra...