Niederlage in BietigheimESV Kaufbeuren

Niederlage in BietigheimNiederlage in Bietigheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Tor bekam diesmal Johannes Wiedemann den Vorzug vor Stefan Vajs. Konnte man das erste Drittel mit 2:3 noch relativ offen gestalten, Stephen Schultz und Sami Ryhänen (in Unterzahl) waren die Torschützen zum zwischenzeitlichen 2:2 in der 19. Minute, so zeigte sich im weiteren Verlauf des Spiels, dass dem Team mehr und mehr die Kräfte ausgingen. Eine 5 Minuten Strafe (plus Spieldauerdisziplinarstrafe) gegen Lukas Gohlke in der 17. Minute des ersten Drittels hatte dann zur Folge, dass die Mannschaft fortan mit 7 Stürmern zurechtkommen musste.

Ab dem zweiten Drittel wurde der hohe Kräfteverschleiß am Wochenende immer deutlicher. Zudem fingen sich die Mannen um Kapitän Michael Kreitl eine Reihe von Strafen ein. Diese Überzahlsituationen konnten von den Gastgebern aus dem Ellental gut ausgenutzt werden. Insgesamt vier Mal waren die Steelers im Powerplay erfolgreich.

Torschützen für die Hausherren waren David Wrigley (dreimal), Mark Heatley (zweimal), Alexej Dmitriev und Patrik Vogl. In der 60 Minute konnte Matti Näätänen das Ergebnis aus Sicht des ESVK mit dem dritten Treffer noch ein wenig angenehmer gestalten. Dem talentierten Team ist zu wünschen, dass sich das Lazarett recht bald wieder lichtet. Möglicherweise bekommt die Mannschaft beim einzigen Spiel am nächsten Wochenende am Freitag den 27.09. um 20 Uhr in Heilbronn, gegen den langjährigen Joker-Coach Ken Latta, wieder Unterstützung durch einen Förderlizenzspieler des Kooperationspartners Straubing.

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Kaufbeurens Sami Blomqvist

Sami Blomqvist vom ESV Kaufbeuren stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hier auf ...

Youngster hat sich bewährt
Kevin Kunz bleibt bei den Bayreuth Tigers

​Kevin Kunz wird weiter für die Bayreuth Tigers aufs Eis gehen. Der mit einem unbändigen Willen ausgestattete 20-jährige Stürmer unterzeichnete dieser Tage einen für...

Bislang 184 Länderspiele
Georgijs Pujacs im Trainingscamp der lettischen Nationalmannschaft

​Georgijs Pujacs, Verteidiger der Dresdner Eislöwen, hat eine Einladung zum Trainingscamp der lettischen Nationalmannschaft erhalten und wird diese annehmen. Demnach...

Neuzugang aus Nordamerika
Kassel Huskies verpflichten Neil Manning

​Die Kassel Huskies sind auf dem Transfermarkt aktiv geworden und haben den kanadischen Verteidiger Neil Manning an die Fulda gelotst. Der 27-Jährige wechselt vom EC...

Bislang 81 Scorerpunkte in 81 Spielen
Norman Hauner bleibt bei den Bietigheim Steelers

​Norman Hauner wird auch weiterhin für die Bietigheim Steelers auflaufen. ...

Verteidiger kommt vom EBEL-Club Innsbrucker Haie
ESV Kaufbeuren verpflichtet Lubomir Stach

​Der ESV Kaufbeuren reagiert mit der Verpflichtung von Lubomir Stach auf die verletzungsbedingten Ausfälle von Sebastian Osterloh und Julian Eichinger. Der tschechis...

Unabhängig von der Ligenzugehörigkeit
Brett Jaeger verlängert bei den Bayreuth Tigers

​Torhüter Brett Jaeger wird auch in der Saison 2019/20 – unabhängig davon, in welcher Liga die Tigers antreten werden – für Bayreuth aufs Eis gehen wird. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!