Niederlage im ersten Test gegen starke Tschechen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am gestrigen Abend bestritten die Eispiraten Crimmitschau im heimischen Kunsteisstadion im Sahnpark ihr erstes offizielles Heimspiel der Saison 2011/12 gegen den HC Kladno. Der Klub aus der tschechischen Extraliga war eine große Herausforderung zum Auftakt: Der Hockeyclub aus der
mittelböhmischen Industriestadt steckt mitten in der Vorbereitung und die tschechischen Profis standen voll im Saft. Bereits vergangene Woche bezwang sie mit den Grizzly Adams aus Wolfsburg den Vizemeister der DEL aus der Saison 2010/11 daheim mit 2:3 (0:0; 1:0; 1:3).
Dabei hielt das Team um Chef-Trainer Fabian Dahlem bis zum zweiten Drittel sehr gut mit: Zunächst gingen die Gäste im ersten Abschnitt in der 13. Spielminute durch Dracoun (Kalla, Toman) in Führung. In der 19. Spielminute legte Hovorka durch Vorarbeit des Torschützen nach. Im zweiten Drittel
verkürzten jedoch die Eispiraten nach vorheriger Erhöhung durch Bilek (Stieler, Eberle) mit einem kanadischen Doppelschlag: Zunächst netzte Cameron Keith in der 26. Spielminute nach Vorarbeit durch Troy Schwab und Hannes Albrecht zum 1:3. Den Anschluss machte zweieinhalb Spielminuten darauf Austin Wycisk nach Vorarbeit durch Carlo Grünn und Stéphane Goulet.
Im letzten Abschnitt machte sich der Trainingsvorsprung der Gäste jedoch deutlich bemerkbar. Durch Kafka, Klotek, Stieler und Valsky erhöhten die Tschechen auf den Endstand von 2:7 nach regulärer Spielzeit.
In der kommenden Woche reisen die Westsachsen in ihr 3-tägiges Trainingslager nach Tschechien. Dort geht es mit dem Sportovní klub (SK) Kadaň am Dienstag, 30. August 2011 und den IHC Komtern Písek
am Donnerstag, 1. September 2011 gegen zwei weitere tschechische Klubs weiter.
Torfolge:
0:1 (12:38) Dracoun (Kalla, Toman)
0:2 (18:22) Hovorka (Dracoun)
0:3 (4:37) Bilek (Stieler, Eberle)
1:3 (5:10) Cameron Keith (Troy Schwab, Hannes Albrecht)
2:3 (7:36) Austin Wycisk (Carlo Grünn, Stéphane Goulet)
2:4 (2:25) Kafka (Lukac, Prochazka)
2:5 (7:27) Klotek (Belomlav, Lepine)
2:6 (9:33) Stieler (Überzahl-Tor) (Kames, Divis)
2:7 (10:18) Valsky (Belomlav, Lepine)
Zuschauer: 759


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Zweiter Neuzugang kommt aus Iserlohn
Ravensburg Towerstars verpflichten Leonhard Korus

​Die Ravensburg Towerstars haben im Kader der Saison 2024/25 die inzwischen fünfte Position in der Defensive besetzt. Von den Iserlohn Roosters aus der DEL kommt Leo...

Bedeutender Anteil am Aufstieg in die DEL2
Selber Wölfe bauen weiter auf Richard Gelke

Die Selber Wölfe haben sich mit Leistungsträger Richard Gelke auf eine Vertragsverlängerung geeinigt....

Verteidiger unterschreibt für ein weiteres Jahr in Weißwasser
Lausitzer Füchse verlängern mit Sebastian Zauner

Die Lausitzer Füchse haben den Vertrag mit Verteidiger Sebastian Zauner um ein weiteres Jahr verlängert, womit der 29-jährige in seine dritte Spielzeit in Weißwasser...

Der 30-jährige Kanadier war Playoff-Topscorer der Nordhessen
Ryan Olsen bleibt bei den Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit Stürmer Ryan Olsen nach starken Leistungen verlängert....

Bereits DEL-Erfahrung für Iserlohn und Krefeld
Travis Ewanyk wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Mit dem 31-jährigen Travis Ewanyk geben die Starbulls Rosenheim den vierten Neuzugang mit Blick auf die anstehende DEL2-Saison bekannt...

In vergangener Saison einer der besten DEL2-Rookies
Edwin Schitz bleibt beim EV Landshut

Edwin Schitz geht auch in der kommenden Saison wieder für den EV Landshut aufs Eis. Nach einer rundum geglückten Premierensaison bei den Rot-Weißen der 24-jährige An...

Kanadischer Mittelstürmer für die Joker
Nolan Yaremko wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren kann mit Mittelstürmer Nolan Yaremko, der am morgigen Freitag seinen 26. Geburtstag feiert, seinen dritten Neuzugang für die Saison 2024/25 vorst...

Verteidiger bekommt Zweijahresvertrag
Dresdner Eislöwen verpflichten Oliver Granz

​Mit Oliver Granz haben die Dresdner Eislöwen einen weiteren Abwehrspieler verpflichtet. Der 26-Jährige kommt von den Ravensburg Towerstars und hat einen Vertrag für...