Niederlage gegen den TabellenführerDresdner Eislöwen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach einem torlosen ersten Drittel brachte Ex-Eislöwe Max Prommersberger Bietigheim in Führung (23.). Carsten Gosdeck gelang in doppelter Überzahl (29.) der Ausgleich, doch David Wrigley (34.) markierte den erneuten Führungstreffer für die Steelers. Im Schlussdrittel konnten die Gäste durch Treffer von Dominic Auger (48.) und Marcus Sommerfeld (57./PP) den Spielstand auf 1:4 ausbauen. 

„Wir haben heute das Duell zweier verletzter Mannschaften gesehen, die auf mehrere Stammkräfte verzichten mussten. Beide Torhüter waren sehr gut aufgelegt. Dresdens Goalie hat besonders im zweiten Drittel viele unserer Möglichkeiten vereitelt. Beim Stand von 1:2 war alles offen. Das dritte Tor war letztlich der Knackpunkt“, sagt Bietigheim-Coach Kevin Gaudet.

„Es war das erwartet schwere Spiel. Wir haben keinen richtigen Zugriff gefunden, konnten die Räume in der neutralen Zone nicht eng machen. Auch gedanklich waren wir heute nicht aktiv genug. Peter Holmgren hat uns im Spiel gehalten. Mit den Möglichkeiten, die wir uns erarbeitet haben, sind wir zu nachlässig umgegangen“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
23-jähriger Defensivmann geht in zweite Saison in Deutschland
Selber Wölfe verlängern mit Colin Campbell

​Nachdem Colin Campbell in der zweiten Hälfte der vergangenen Saison zu den Porzellanstädtern stieß, schenken ihm die Verantwortlichen der Selber Wölfe auch in der S...

U21-Förderspieler kommt aus Nachwuchs des EV Landshut
Eispiraten Crimmitschau verpflichten DNL-Meister Till Michel

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere U21-Stelle im Kader für die Saison 2024/25 besetzen können und Till Michel unter Vertrag genommen. Der 20-jährige Ang...

22-jähriger Verteidiger kommt von Hannover Scorpions
Krefeld Pinguine nehmen Steven Raabe unter Vertrag

Die Krefeld Pinguins haben sich in der Vereidigung mit Steven Raabe verstärkt. ...

Junger Verteidiger kommt von Augsburger Panther
Niklas Länger wechselt zu den Blue Devils Weiden

Die Blue Devils Weiden verstärken sich für die kommende DEL2-Saison mit Niklas Länger. Der 23-jährige Verteidiger wechselt vom DEL-Klub Augsburger Panther nach Weide...

Zuletzt Cheftrainer der Lausitzer Füchse
Väkiparta wird neuer Assistenztrainer der Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben mit dem 46-jährigen Finnen Petteri Väkiparta einen erfahrenen Co-Trainer verpflichtet, der das Ziel des DEL-Aufstiegs entscheidend mit voran...

Wunschspieler kommt von DEL-Klub Nürnberg Ice Tigers
Dane Fox wird ein Dresdner Eislöwe

Mit Dane Fox haben sich die Verantwortlichen der Dresdner Eislöwen auf einen Vertrag bis April 2025 geeinigt. ...

Eeli Parviainen wird Co-Trainer und Matthias Nemec Goalie Coach
Trainerteam von Ravensburg für neue Saison komplett

Mit Eeli Parviainen als Co-Trainer sowie Matthias Nemec als Goalie Coach haben die Ravensburg Towerstars das Trainerteam um Cheftrainer Bohuslav Subr fixiert. Beide ...

33-jähriger Kanadier als Center und Flügelstürmer einsetzbar
David Morley verstärkt DEL2-Meister Regensburg

Die Eisbären Regensburg haben mit David Morley einen offensivstarken Spieler vom HC Pustertal verpflichtet....