Nicklas Mannes verlängert bei den Bayreuth TigersJohan Lorraine bleibt bis Saisonende

Nicklas Mannes (2. von rechts) bleibt bei den Bayreuth Tigers. (Foto: dpa/picture alliance)Nicklas Mannes (2. von rechts) bleibt bei den Bayreuth Tigers. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der im November nachverpflichtete Linksschütze, der zuvor bei der Düsseldorfer EG unter Vertrag stand und als Förderlizenz-Akteur für den EC Bad Nauheim aufs Eis gegangen war, hat sich sehr schnell eingelebt und im Team der Wagnerstädter zurechtgefunden.

Meist an der Seite vom ebenfalls während der Saison dazu gestoßenen Verteidiger-Kollegen Karlsson, hat der 20-jährige kampfstarke Rheinländer inzwischen 26 Partien für die Tigers absolviert und dabei zwei Mal ins Tor getroffen und einen weiteren Treffer vorbereitet. Viel wichtiger als die reine Statistik ist jedoch der Wille des jungen Ratingers keine Scheibe verloren zu geben und seinen Job in der defensiven Zone nach Möglichkeit zu 100 Prozent zu erledigen, was ihm in den allermeisten Fällen sehr gut gelingt. Dazu kommt, dass Mannes äußerst fair agiert und generell sehr wenige Strafen zieht. Die Strafbank ist ihm in den bisherigen Partien für die Tigers fremd geblieben – null Strafminuten stehen derzeit in seiner Statistik.

Johan Lorraine weiter für die Tigers aktiv

Der kürzlich zu den Tigers gestoßene Johan Lorraine bleibt bis zum Ende der laufenden Saison. Nachdem der 29-jährige Schwede zwei Spiele absolviert hat und in diesen sowie auch in den abgehaltenen Trainingseinheiten die Verantwortlichen überzeugen konnte, hat man sich darauf verständigt, den vorerst als Tryout begonnen Vertrag bis Saisonende zu verlängern.

Prizma Riga in die DEL2
Dresdner Eislöwen verpflichten Aleksejs Sirokovs

​Die Dresdner Eislöwen haben am späten Freitagabend Aleksejs Sirokovs verpflichtet. Der lettische Stürmer wechselt von Prizma Riga nach Dresden und erhält einen Vert...

Neuzugang von den Black Wings Linz
Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach Ba...

4:3-Erfolg für die Hessen vor über 4000 Zuschauern
Frankfurt entscheidet enges Löwen-Duell gegen Bad Tölz für sich

​Die Hauptrunde der DEL2 neigt sich dem Ende zu, die ersten Sonnenstrahlen deuten die heißeste Phase der Eishockey-Saison an. Während die Kellerkinder und Mittelfeld...

Westsachsen verpflichten zwei Spieler am „Deadline Day“
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ville Saukko und holen Ryan Nie zurück

​Die Eispiraten Crimmitschau sind kurz vor Ablauf der Transferperiode noch einmal aktiv geworden und haben zwei Spieler für die anstehende Hauptrunden-Schlussphase d...

Justin Kelly beendet seine Karriere
Andrew Schembri verlängert um zwei Jahre beim Deggendorfer SC

​Es werden die Spielzeiten acht und neun sein, die Andrew Schembri im Trikot des Deggendorfer SC spielen wird. Der Deutsch-Kanadier unterschrieb einen neuen Vertrag ...

Junger Verteidiger bleibt weiter bei seinem Heimatverein
Denis Pfaffengut verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Verteidiger Denis Pfaffengut und die sportliche Leitung des ESV Kaufbeuren haben sich auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 20...

22-Jähriger überzeugt
Löwen Frankfurt binden Dalton Yorke

​Dalton Yorke bleibt bei den Löwen Frankfurt. Die Hessen haben den Vertrag mit dem Verteidiger, der vor zwei Jahren an den Main kam, verlängert. Zuvor hatten schon d...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!