Nicklas Mannes verlängert bei den Bayreuth TigersJohan Lorraine bleibt bis Saisonende

Nicklas Mannes (2. von rechts) bleibt bei den Bayreuth Tigers. (Foto: dpa/picture alliance)Nicklas Mannes (2. von rechts) bleibt bei den Bayreuth Tigers. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der im November nachverpflichtete Linksschütze, der zuvor bei der Düsseldorfer EG unter Vertrag stand und als Förderlizenz-Akteur für den EC Bad Nauheim aufs Eis gegangen war, hat sich sehr schnell eingelebt und im Team der Wagnerstädter zurechtgefunden.

Meist an der Seite vom ebenfalls während der Saison dazu gestoßenen Verteidiger-Kollegen Karlsson, hat der 20-jährige kampfstarke Rheinländer inzwischen 26 Partien für die Tigers absolviert und dabei zwei Mal ins Tor getroffen und einen weiteren Treffer vorbereitet. Viel wichtiger als die reine Statistik ist jedoch der Wille des jungen Ratingers keine Scheibe verloren zu geben und seinen Job in der defensiven Zone nach Möglichkeit zu 100 Prozent zu erledigen, was ihm in den allermeisten Fällen sehr gut gelingt. Dazu kommt, dass Mannes äußerst fair agiert und generell sehr wenige Strafen zieht. Die Strafbank ist ihm in den bisherigen Partien für die Tigers fremd geblieben – null Strafminuten stehen derzeit in seiner Statistik.

Johan Lorraine weiter für die Tigers aktiv

Der kürzlich zu den Tigers gestoßene Johan Lorraine bleibt bis zum Ende der laufenden Saison. Nachdem der 29-jährige Schwede zwei Spiele absolviert hat und in diesen sowie auch in den abgehaltenen Trainingseinheiten die Verantwortlichen überzeugen konnte, hat man sich darauf verständigt, den vorerst als Tryout begonnen Vertrag bis Saisonende zu verlängern.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...

Youngster stieg mit U-20-Team auf
Ricardo Hendreschke bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Mit Ricardo Hendreschke bleibt der erfolgreichste Scorer (28 Tore und 29 Vorlagen in 32 Spielen) des Dresdner U20 Teams auch weiterhin bei den Eislöwen. Für die Pro...