Neuformiertes Tigerrudel versammelte sich zum ersten MalTrainingsauftakt in Bayreuth

Lesedauer: ca. 1 Minute

Trockentraining und die üblichen Fitness- und Ausdauertests stehen dabei an, bevor es Mittwoch dann auch erstmals aufs Eis im Tigerkäfig geht. Jeweils zweimal täglich (morgens um 10 und abends um 18 Uhr) bittet Coach Sergej Waßmiller dann sein Team aufs glatte Parkett. „Ich bin froh, dass wir so früh aufs Eis können. Wir müssen jetzt sechs Wochen Vollgas geben“, sagt der EHC-Trainer. „Wir wollen topfit am 16. September in die Saison starten.“

Wie fit jeder einzelne Spieler jetzt schon ist, erforscht Waßmiller in den ersten Trainingstagen. Vor allem Leistungstests stehen an. „Ausdauerzustand, Fitnessstand, Kraftwerte, Beweglichkeit, Gewicht, Körperfettanteil – wir nehmen alles unter die Lupe“, sagt Waßmiller. Mit dabei war auch Fedor Kolupaylo, über den es zuletzt Wechselgerüchte gab. Pünktlich zum Vertragsbeginn kam er aber in Bayreuth an und nahm an allen Aktionen teil. Beim Trainingsauftakt fehlte aus dem bisherigen Tigers-Kader nur Jan Pavlu. Er nimmt an einem Trainingslager der italienischen Nationalmannschaft teil und kommt am 5. August nach.

Ebenfalls im Mannschaftskader steht auch Torwart Julian Bädermann. Durch die beiden hochkarätigen Neuverpflichtungen Tomas Vosvrda und Johannes Wiedemann auf der Goalieposition etwas ins sportliche Hintertreffen geraten, kommt bei ihm auch noch die in der DEL2 geltende Altersregel Ü23 erschwerend hinzu.

Demnach dürfen dort ab der kommenden Spielzeit nur noch 14 Akteure über 23 Jahre auf dem Spielberichtsbogen stehen. Ausländer fallen prinzipiell in diese Gruppe, egal welchen Alters. Sollte also Bädermann auch nur auf der Ersatzbank sitzen, fiele dafür eine dieser raren und wertvollen Plätze bei den Feldspielern weg. „Julian weiß, dass seine Chancen auf Einsätze dadurch sehr gering sind“, erklärte Teammanager Dietmar Habnitt diese knifflige Situation aus Gesprächen mit dem Eigengewächs. „Wir haben nach Lösungen gesucht und ihm unter anderem auch eine vertragliche Veränderung hin zum Torwarttrainer oder in den Nachwuchs angeboten, doch das lehnte er alles ab. Er will um seine Chance im Team kämpfen und das müssen wir so akzeptieren, denn vertraglich steht ihm das so zu“, fügte der Ex-Spitzentorwart noch an, der diese extreme Konkurrenzsituation am besten einschätzen kann.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Chernomaz neuer Trainer – Schan neuer Manager Sport
Neue sportliche Leitung bei den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers haben ihre sportliche Leitung neu aufgestellt. Rainer Schan ist nun Manager Sport. Als Trainer ist ab sofort Rich Chernomaz im Amt....

3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 am Freitag: Füchse siegen im Penaltyschießen gegen Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen feiern 7:1-Sieg gegen Crimmitschau

​Kassel sichert sich den Sieg spät, während der EC Bad Nauheim gegen die Selber Wölfe einen schwarzen Tag erwischt. Dresden deklassiert die Eispiraten, Freiburg sieg...

3:4-Niederlage für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg verlieren verdient gegen Landshut

​In der mit 4712 Zuschauern ausverkauften Donau Arena kam es zum Derby zwischen den Eisbären Regensburg und dem EV Landshut. Am Ende behielten die Niederbayern mit 4...

25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers
US-Boy Jack Doremus geht für den EVL auf Torejagd

​Der EV Landshut hat seine fünfte Kontingentstelle im aktuellen DEL2- Kader besetzt und den US-Amerikaner Jack Doremus verpflichtet. Der 25-Jährige ist am Donnerstag...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Sonntag 04.12.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Selber Wölfe Selb
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter