Neues für die Defensive!

Bastian Steingroß im Einsatz für die Dresdner Eislöwen (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)Bastian Steingroß im Einsatz für die Dresdner Eislöwen (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der gebürtige Berliner begann seine Karriere 1999 in der Oberliga bei den Eisbären Berlin Juniors, wo er in seiner Debütsaison zu 44 Einsätzen kam. Nach Saisonende war er in der Schweiz noch für die Deutsche U20 Nationalmannschaft im Einsatz, wo es am Ende zum 7. Platz reichte. 
Nun ging die Wanderschaft für den Linksschützen los. Zunächst stand er für die Hamburg Crocodiles in der Verteidigung. Nach einer Saison in der Oberliga wechselte er aus der Hansestadt in den Breisgau. Die Wölfe aus Freiburg sollten für die nächsten drei Spielzeiten die Heimat sein. Nach zwei Jahren in der 2. Liga gelang am Ende der Aufstieg in die höchste deutsche Liga. Nach einer Spielzeit in der DEL und drei Einsätzen in der 2. Liga für die Schwenninger Wild Wings ging es wieder Richtung Norden. Bremerhaven (2.Liga) und die Hannover Scorpions (DEL) waren seine Vereine in der Spielzeit 2004/05. Eine Saison später ging er dann sogar für 3 Teams aufs glatte Parkett. Zu den 44 Einsätzen in der DEL für Ingolstadt, kamen 17 Einsätze in der 2. Liga für München und 15 Spiele für die Eisbären Juniors in der Oberliga hinzu. Zwei Jahre in Bremerhaven folgten nun in denen auch die Scorerproduktion gesteigert wurde. In 116 Einsätzen in der 2. Liga erzielte der Linksschütze 51 Punkte. Nun folgten eine Spielzeit in Schwenningen und eine Saison für die Lausitzer Füchse, ehe Dresden seine vorläufig letzte Station wurde. Zwei Jahre schnürte er für die Landeshauptstadt Sachsens die Schlittschuhe, ehe nun die Steelers zur neuen Heimat des Defenders werden.

Bastian Steingroß wechselt mit der Erfahrung aus knapp 460 Zweitligaspielen und dabei erzielten 160 Scorerpunkten nach Bietigheim und wird mit seiner Routine der Verteidigung der Steelers mehr Stabilität verleihen.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...