Neuerungen zur kommenden Saison der Zweiten Eishockey Bundesliga

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf der am letzen Samstag stattfindenden ESBG Tagung in München wurden

zahlreiche Änderungen zur neuen Saison 2006/2007 fixiert. Folgende

Modifikationen wurden seitens der anwesenden Vertreter der jeweiligen Vereine

beschlossen:

 

- Die Zahl der Ausländischen Spieler auf dem Spielberichtsbogen wird per

freiwilliger Selbst-beschränkung von sechs auf fünf Kontingentspieler reduziert.

Weiterhin dürfen maximal zehn Spieler über 23 Jahre eingesetzt werden.

 - Hinsichtlich der Förderlizenzregelung gilt ab sofort die bereits

zwischen DEL und Bundes-liga geltende Praxis auch zwischen Bundesliga und

Oberliga. Zweitligaspieler unter 23 Jah-ren können damit auch in der Oberliga

spielberechtigt sein.

 

- Die kommende Saison besteht wieder aus 26 Spieltagen, die einzelnen

Paarungen werden die nächsten Wochen veröffentlicht. Die Teams auf den Plätzen

eins bis acht spielen in den Play-offs (Viertelfinale: "best of seven, ab

Halbfinale: "best of five" den Meister aus. Für den Neunten und Zehnten der

Hauptrunde ist die Saison beendet und die automatische Qualifikation für die

kommende Bundesligasaison gewährleistet. Der Elfte gegen den Vierzehnten und der

Zwölfte gegen den Dreizehnten Spielen in einer "best of seven" Runde die

Absteiger aus.

 

- Eine weitere Neuerung betrifft die Verlängerung: Analog NHL und DEL

dürfen in der "over-time" zukünftig nur noch vier Feldspieler pro Team

eingesetzt werden. Vor dem Penaltyschießen werden die mittleren Eisbahnen neu

aufbereitet. Im letzten Spiel einer Play-off bzw. Play-down Serie entfällt das

Penaltyschießen und es entscheidet das "golden goal". (Quelle esvk.de)


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
22 Einsätze für den 22-Jährigen
Maximilian Meier steht weiter im Tor des ESV Kaufbeuren

​Mit Torhüter Maximilian Meier hat der ESV Kaufbeuren ein weiteres wichtiges Puzzlestück seiner Mannschaft für die Spielzeit 2022/23 unter Vertrag genommen....

Neuzugang im Sturm kommt aus Leipzig
Sebastian Hon spielt künftig für den EHC Freiburg

​Mit dem 22-jährigen Sebastian Hon kann der EHC Freiburg einen weiteren Angreifer und Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. ...

Bewerbung für Saison 2023/24
Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei DEL und DEL2 ab

​In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die DEL zur Saison 2023/24 vollständig und fristgerecht im Ligabüro in Neuss e...

Deutsch-Tscheche bleibt in Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Filip Reisnecker

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getätigt und den Vertrag mit Filip Reisnecker verlängert. Der 20-jährige Deutsch-Tschec...

Towerstars verpflichten Verteidiger
Oliver Granz wechselt von Kassel nach Ravensburg

​Die Ravensburg Towerstars haben zur nächsten Saison Oliver Granz unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Verteidiger stand in den vergangenen zwei Jahren in Diensten...

Sechste Spielzeit bei den Jokern
Joey Lewis bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Mit dem frisch gebackenen Familienvater Joey Lewis bleibt dem ESV Kaufbeuren ein weiterer Spieler erhalten, der schon lange seine Schlittschuhe für die Joker schnür...

Neuzugang aus Rostock
Jesse Dudas besetzt vierte Kontingentstelle bei Heilbronner Falken

​Mit dem kanadisch-ungarischen Angreifer Jesse Dudas können die Heilbronner Falken den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 präsentieren. Der Rech...

Top-Angreifer wechselt nach Bayreuth
Bayreuth Tigers holen Philippe Cornet aus Hämeenlinna

​Mit Philippe Cornet wechselte ein Stürmer zu den Bayreuth Tigers, der neben der Erfahrung aus 325 Einsätzen in der AHL auch auf gut 70 Einsätze in Norwegen sowie kn...

Angreifer geht in sein drittes Jahr bei den Huskies
Lois Spitzner stürmt weiterhin für die Kassel Huskies

Es geht ins dritte Huskies-Jahr für Lois Spitzner: Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit dem 24-jährigen Angreifer verlängert. Somit wird Spitzner auch in der kom...