Neuer Sturmtank für die Indians

Erster Neuzugang der IndiansErster Neuzugang der Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die EC Hannover Indians haben einen neuen Stürmer verpflichtet. Von den Oklahoma City Blazers

aus der Central Hockey League wechselt D.J. Jelitto nach Hannover, unterschrieb dort einen

1Jahres-Vertrag.

Jelitto hat deutsche Vorfahren, bekommt daher noch vor der Saison seinen deutschen Pass und

belastet das Ausländerkontingent nicht. Der 1,84 Meter große Linksschütze feiert am Ende des

Monats seinen 25jährigen Geburtstag.

Indians-Coach Craig Streu plant ihn als Flügelstürmer an der Seite von Kyle Doyle und Jamie

Chamberlain ein. Streu: „D.J. ist groß, körperlich stark, gut vor dem Tor und sehr versiert an der

Scheibe. Er wird eine wichtige Rolle bei uns spielen.“

Bis zur Vertragsunterschrift war es ein langer Weg, denn Jelitto hatte auch Angebote aus der

Deutschen Eishockey Liga. Streu: „Durch die Möglichkeit als Deutscher aufzulaufen, ist D.J.

natürlich auch für die DEL interessant. Finanziell waren die Angebote von dort sicher attraktiver,

aber für ihn ist es wichtig, dass er sich in seinem ersten Jahr in Deutschland weiterentwickelt,

Verantwortung übernimmt und auch in den Specials-Teams spielt. Das hat er schließlich auch

so gesehen.“

Jelitto, dessen Vorname ausgesprochen Dirk Junior lautet, trainiert trotz Sommerpause schon

intensiv – und das auf „eigenem“ Eis. Zusammen mit seinem Vater hat er in der Nähe von seinem

Wohnort Salt Lake City die Eisfläche im dortigen Stadion aufgebaut. Seine Beziehung zu

Hannover ist bereits recht ordentlich: Er hat Verwandte in Niedersachen und ist ein Fan der

Scorpions. Aber er meint hierbei natürlich die Rockband.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Youngster konnten sich für DEL2-Team empfehlen
Dresdner Eislöwen setzen Kooperation mit Black Dragons Erfurt fort

​Die Dresdner Eislöwen werden auch in der neuen Saison mit den Black Dragons Erfurt aus der Oberliga kooperieren. Die Partnerschaft hat in der vergangenen Spielzeit ...

Oleg Tschwanow nicht mehr dabei
Christoph Kiefersauer hält dem EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 24-jährigen Christoph Kiefersauer gibt der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die kommende Spielzeit bekannt. ...

Neuzugang für die Defensive
Lausitzer Füchse verpflichten Sebastian Zauner

​Die Lausitzer Füchse haben Sebastian Zauner vom Villacher SV verpflichtet. Der gebürtige Berchtesgadener kehrt somit nach zwei Jahren in Österreich wieder in die DE...

Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...