Neuer Goalie für die FalkenHeilbronn verpflichtet Torhüter Eric Hartzell

Der neue Goalie der Heilbronner Falken, Eric Hartzell (Foto: Imago)Der neue Goalie der Heilbronner Falken, Eric Hartzell (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Heilbronner Falken reagieren auf den bisher enttäuschenden Saisonverlauf und verpflichten den 26 Jahre alten Goalie Eric Hartzell.

Der Amerikaner bekommt bei den Falken zunächst einen Probevertrag bis zum 11. Januar 2016, der allerdings eine Verlängerungsoption beinhaltet. Der 1,93m große Torhüter stand zuletzt bei den Idaho Stellheads in der East Coast Hockey Leaugue (ECHL) unter Vertrag.

Falken Geschäftsführer Atilla Eren sagt über die Verpflichtung von Hartzell: „Im bisherigen Saisonverlauf war deutlich erkennbar, wie wichtig die Position des Torhüters für den Erfolg einer Mannschaft ist. Wir wollen mit dieser Entscheidung der Mannschaft den notwendigen Rückhalt für eine positive Wende geben und sind davon überzeugt, dass wir mit Eric einen Torhüter verpflichtet haben, der durch seine individuelle Klasse einen positiven Beitrag leisten und Spiele gewinnen kann.“.

Sollte es keine Probleme bei der Lizenzierung geben, wird er bereits morgen gegen die Lausitzer Füchse im Kader stehen. „Eric ist ein moderner Goalie, ein sehr athletischer Typ der unbedingt gewinnen will. Man merkt sofort, dass er äußerst motiviert ist für die Falken zwischen den Pfosten zu stehen und ist ein absoluter Kämpfertyp“, sagt Cheftrainer Mannix Wolf über die Neuverpflichtung.

Hartzell, der die letzte Ausländer-Kontingentstelle bei den Falken besetzt, freut sich auf die Zeit in Deutschland: „Ich bin zum ersten Mal in Deutschland und freue mich sehr auf die Zeit in Heilbronn. Ich möchte dem Team unbedingt helfen Spiele zu gewinnen. Es ist mir völlig egal in welcher Liga wir spielen oder auf welchem Tabellenplatz wir stehen – meine Aufgabe besteht darin Tore zu verhindern und den Puck zu stoppen“.

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Trikotübergabe beim DEL2-Spiel gegen Landshut
Nikolas Linsenmaier knackt 500-Spiele-Marke für den EHC Freiburg

​Das Eishockey in Freiburg ist seit vielen Jahren ganz besonders auch mit seinem Namen verbunden: Am 19. August 1993 erblickte Nikolas Linsenmaier in Freiburg das Li...

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Vertrag bis 2022 plus Option
Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV Landshut

​Der EV Landshut hat die wichtigste Personalie für die DEL2-Saison 2021/22 frühzeitig geklärt. Cheftrainer Leif Carlsson steht auch in der Zukunft für den niederbaye...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
4 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
4 : 2
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
1 : 4
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
6 : 2
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 4
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
2 : 1
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2