Namensgebung für die neue Arena in Bad Tölz

Heimpleite gegen BietigheimHeimpleite gegen Bietigheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie wird das neue Eisstadion in Bad Tölz heißen? Mehrere hundert Postkarten und E-Mails erreichten den Initiator dieser Aktion, die Tölzer und Wolfratshausener Lokalredaktion der Süddeutschen Zeitung. Eine Jury, bestehend aus Mitgliedern dieser Redaktion, der Schörghuber-Gruppe und der TEG hatte über die originellsten Einsendungen zu entscheiden. Das Votum dieser Jury war dann auch einstimmig: Hacker-Pschorr ISARena würde demnach den lokalen Gegebenheiten als auch dem Hauptsponsor, der gleichzeitig Mitfinanzierer des neuen Stadions ist, gerecht werden.

Der Name Hacker-Pschorr-Arena konnte hingegen das Gremium nicht überzeugen. Da es für diese Variante jedoch die meisten Nennungen seitens der Einsender gab, wurde sie als zweiter Sieger in die Abstimmung mit aufgenommen. Abgestimmt werden kann von heute, 30.10. bis zum Mittwoch, den 05.11.03 unter www.sz-namenswettbewerb.de. (orab)