Nach Penaltysieg wieder Tabellenführer

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen bleiben daheim weiterhin ungeschlagen, gestern gelang der Mannschaft ein 4:3-Erfolg im Penaltyschießen gegen den EHC München. Die Treffer erzielten dabei David Musial, Robert Hoffmann und Andrej Kaufmann sowie den entscheidenden Penalty Jan Schertz. Damit übernehmen die Eislöwen nach dem elften Spieltag wieder die Tabellenführung in der 2. Bundesliga.

Tore: 1:0 (6:46) David Musial (Petr Sikora, Jakub Körner/4-5), 1:1 (12:55) John Sicinski (T.J. Guidarelli, Mike Burman), 2:1 (19:06) Robert Hoffmann, 2:2 (34:09) Dan Carlson (T.J. Guidarelli, Alexander Schuster), 3:2 (43:24) Andrej Kaufmann (Petr Sikora, David Musial), 3:3 (48:30) Dan Carlson (T.J. Guidarelli, John Sicinski/5-4), 4:3 (65:00) Jan Schertz (entscheidender Penalty). (Quelle: www.eisloewen.de)

DEL2 Hauptrunde

Freitag 20.09.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
7 : 6
Löwen Frankfurt Frankfurt
Kassel Huskies Kassel
4 : 2
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Dresdner Eislöwen Dresden
1 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
2 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Bayreuth Bayreuth
0 : 2
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 1
EV Landshut Landshut
Sonntag 22.09.2019
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2