Munteres Spielchen zum Abschluss der Vorbereitung

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum letzten Spiel der Vorbereitung sahen 647 Zuschauer noch ein mal ein munteres und torreiches Spiel beim 8:6 (3:0, 3:3, 2:3)-Erfolg der Moskitos Essen gegen den REV Bremerhaven. Man merkte den Moskitos an, das ssie gerne Revanche für die 3:7-Niederlage vom Freitag nehmen wollten und so begannen die Essener gleich, Druck auf das von Jan Guryca gehütete Tor auszuüben. Derek Dinger saß ab der zweiten Minute auf der Strafbank, da brachte Dean Beuker die Moskitos in Führung. Auch das zweite Überzahlspiel nutzten die Moskitos perfekt, wieder war es Derek Dinger, der fehlte und Lars Müller erhöhte auf 2:0. Knapp eine Minute später fehlte den Pinguinen noch jegliche Zuordnung in der Defensive und so krönte Benedikt Kastner seine gute Vorbereitung mit dem dritten Essener Treffer.

Ab dem zweiten Drittel zeigten die Nordseestädter ihrerseits, dass sie nicht gewillt waren, einfach so zu verlieren, Derek Dinger überwand zum ersten Mal den insgesamt gut ausgelegten Markus Hätinen. Matt Hubbauer, wieder in Essener Überzahl stellte den alten Abstand jedoch wieder her und Mika Puhakka, wieder in Überzahl erhöhte gar auf 5:1. Dem Anschlusstreffer durch Darin Olver ließ Dean Beuker mit einem schön verwandelten Break das 6:2 folgen, bevor Thomas Holzmann den Pausenstand von 6:3 markierte. Mika Puhakka eröffnete nach 57 Sekunden im letzten Drittel wieder das muntere Toreschießen. Darin Olver und Lars Müller erzielten die Tore zum 8:4, der Rest des Spiels plätscherte nun so dahin, bis zur 59. Spielminute. Dann nahm sich die komplette Moskitos-Mannschaft ein Auszeit und kassierte Treffer fünf und sechs. Insgesamt ein unterhaltsamer Abend, jedoch fiebern wohl alle dem Saisonstart entgegen.

Tore: 1:0 (3:07) Beuker (Johansson, 5-4), 2:0 (16:29) Müller (Sochan, Beslagic, 5-4), 3:0 (17:28) Kastner (Sekera), 3:1 (22:03) Dinger (Janke), 4:1 (27:01) Hubbauer (Puhakka, Johansson, 5-4), 5:1 (30:14) Puhakka (Hubbauer, 5-4), 5:2 (31:39) Olver (Clair), 6:2 (32:07) Beuker (Johansson), 6:3 (33:34) Holzmann (Clair, Olver, 5-4), 7:3 (40:57) Puhakka (Hubbauer, Sochan), 7:4 (45:38) Olver (Tepper), 8:4 (48:10) Müller (A. Kruminsch, Sekera), 8:5 (58:31) Funk (Tepper), 8:6 (58:58) Dinger (Holzmann, Clair). Strafen: Essen 18, Bremerhaven 10. Schiedsrichter: Heffler – Böhmländer, Dobber. Zuschauer: 647. (uvo)

Viertelfinalvorschau: EHC Freiburg – ESV Kaufbeuren
Wer kann seinen Höhenflug fortsetzen?

Bei beiden Teams ist ein klarer Aufwärtstrend über die letzten Jahre in der DEL2 zu erkennen. Vor ein paar Jahren traf man noch in der ersten Play-down-Runde aufeina...

Erste Neuzugänge bei den Lausitzer Füchsen
Steven Hanusch und Toni Ritter kehren nach Weißwasser zurück

​Die Verantwortlichen der Lausitzer Füchse stecken mitten in den Vorbereitungen für die kommende Saison. Und es ist schon ein kleiner Paukenschlag im Fuchsbau. Denn ...

Neuzugang aus Weißwasser
Dresdner Eislöwen verpflichten Tomáš Andres

​Von Weißwasser an die Elbe: Mit Tomáš Andres haben die Dresdner Eislöwen ihren zweiten Neuzugang verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt von den Lausitzer Füchsen nac...

Viertelfinalvorschau: Bietigheim Steelers - Löwen Frankfurt
Wer setzt sich durch im Duell der Tabellennachbarn?

Hier geht es nicht nur um den Einzug ins Halbfinale der DEL2-Play-offs, sondern auch um die Chance, weiterhin um den möglichen Aufstieg ins deutsche Oberhaus der mit...

Suche nach Cheftrainer läuft noch
Christoph Schubert wird Co-Trainer der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/22 verkünden. Zukünftig wird der ehemalige NHL-Profi Christoph Schubert als ...

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2