Moskitos zittern sich zum Sieg

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Es sah zunächst so aus, als wollten die Essener Moskitos die Münchner förmlich

aus der Halle „fegen“. Am Ende mussten die heimischen Stechmücken jedoch

froh sein. drei Punkte am Westbahnhof gehalten zu haben beim 4:3 (3:1,

0:1, 1:1) Sieg. 23 Sekunden waren gespielt, da jubelten die Heimfans bereits. Dean

Beuker hämmerte die Scheibe aus vollem Lauf ins Münchner Tor.

Aki Tuominen musste zuvor auf der Tribüne Platz nehmen, so dass Dean Beuker wieder zum Einsatz kam. „Die zweite Sturmreihe hatte in Weißwasser

ohne Beuker zu wenig Durchschlagskraft, deswegen habe ich es heute mal

mit dieser Variante probiert“, so Moskitos-Coach Jari Pasanen. Überhaupt schien es so, als wollten die Moskitos mit viel

Druck die deftige 1:5-Niederlage vom Freitag in der Lausitz vergessen

machen. In der sechsten Spielminute konnte Münchens Brent Robinson zwar

den Ausgleich erzielen doch im Brennpunkt stand ein ums andere Mal EHC-Keeper Jochen Vollmer. Conny Strömberg traf nach elf Spielminuten zur

erneuten Führung für die Moskitos und 59 Sekunden später der frisch

gebackene Papa Mika Puhakka zum 3:1.

Es ist bisher nicht überliefert ob Coach Jari Pasanen in der ersten

Drittelpause statt Pausentee Schlaftabletten verteilte, doch ab der 20.

Minute ging beim Heimteam kaum etwas zusammen. Als Münchens Stefan

Schröder gar in der 22. Spielminute den Anschlusstreffer erzielte, war die plötzliche Verunsicherung perfekt. Ohne den am Arm

verletzten Markus Busch ließen sich Johansson und Co. etliche Male

schwindelig spielen, ließen die Münchner Angreifer einfach laufen und

der Ausgleich lag in der Luft. Dass es noch nicht reichte lag zum einen

an den Münchner Stürmern, die auch nicht so genau wussten, wo des Gegners

Tor steht, zum anderen aber zeigte der neue ESC-Goalie Joaquin Gage,

warum er zu den Besten seines Fachs gehört. Auch Moskitos-Trainer

Pasanen war mit den Leistungen seines

neuen Keepers: „Er hat uns in der Phase mit sehenswerten Paraden im

Spiel gehalten. Ich bin sehr zufrieden mit seiner Leistung.“

Zwar versuchten die Moskitos im letzten Drittel etwas engagierter zu

Werke zu gehen, doch die Mannschaft kam nicht mehr in Schwung. Zu vieles blieb Stückwerk und in der 49.

Spielminute war es dann passiert. Hauptschiedsrichter Kleiner zeigte

Strafzeit gegen Essen, Jochen Vollmer machte für einen sechsten

Feldspieler Platz und Brent Robinson markierte mit seinem zweiten

Treffer den Ausgleich. Die Partie drohte nun endgültig zu Gunsten der

Süddeutschen zu kippen, auch wenn die Moskitos wieder etwas mehr fürs

Spiel taten, musste Gage zweimal Kopf und Kragen riskieren, um den

Münchner Führungstreffer zu verhindern. Ebenfalls mit seinem zweiten

Treffer gelang dann Mika Puhakka der Essener Siegtreffer, seinem

Trainer und den meisten der 1104 Zuschauer dürfte ein Stein vom Herzen

gefallen sein. Wie von vielen bereits im Vorfeld befürchtet taten sich

die Essener gegen die vermeintlich schwächeren Gegner sehr schwer.

1:0 (0:23) Beuker (Lingemann, Schopper), 1:1 (5:43) Robinson (Gyori,

Schneider), 2:1 (10:03) Strömberg (Raubal, Johansson), 3:1

(11:02) Puhakka (Strömberg, Johansson), 3:2 (21:21) Schröder

(Kompon, Sandrock), 3:3 (48:30) Robinson (Gyori, Leitner) 4:3

(52:41) Puhakka (Mulock, Johansson). Strafen: Essen 12 +

10 (Johansson), München 18. Schiedsrichter: Kleiner (Edler, Schmidt). Zuschauer: 1104. (uvo)

Mehrere Lücken müssen geschlossen werden
Patrick Seifert und Kai Hospelt wechselt zu den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars vermelden zwei Verstärkungen. Neben Rückkehrer Patrick Seifert kommt Stürmer Kai Hospelt von den Krefeld Pinguinen ins Team....

20-Jähriger kam im Sommer aus Freiburg
Dresdner Eislöwen: Erik Betzold beendet Karriere

​Wie die Dresdner Eislöwen mitteilen, beendet Spieler Erik Betzold mit sofortiger Wirkung seine Eishockey-Karriere und fokussiert sich nun auf sein Medizin-Studium. ...

Stürmer kommt von Fehérvár AV19
Aron Reisz verstärkt Angriff der Heilbronner FAlken

​Die Heilbronner Falken haben auf die angespannte Personalsituation reagiert und den Stürmer Aron Reisz bis zum Ende der Saison 2020/2021 verpflichtet. Der gebürtige...

Vierte Pleite in Folge
Dresdner Eislöwen punkt- und torlos gegen Ravensburg

Dunkle Wolken an der Elbe: Die Dresdner Eislöwen mussten am Sonntag ihre vierte Pleite in Serie einstecken. Im Heimspiel gegen die Ravensburg Towerstars gelang nicht...

Frankfurt mit erstem siegreichem Wochenende der Saison
Ein Sieg mit Wehmut für die Löwen Frankfurt im Spitzenspiel gegen Freiburg

Mit einem Fünf-Punkte-Wochenende schließen die Löwen Frankfurt die Spiele gegen die Eispiraten Crimmitschau und gegen die Wölfe Freiburg ab. Eine 4:2-Führung gegen d...

DEL 2 am Sonntag
Ravensburg wieder vorne - Kassel siegt nach Verlängerung

Die Ravensburg Towerstars landen einen souveränen Sieg gegen die Dresdner Eislöwen und können damit endlich wieder drei Punkte im Kampf um die Spitze ergattern. Stic...

DEL2-Vorschau: Der 8. Spieltag, garniert mit einer vorgezogenen Partie
Vorgezogenes Spitzenspiel in Frankfurt - Ravensburg reist nach Dresden

​Unter anderem mit dem Duell der drei Spiele in Serie sieglosen Dresdner Eislöwen gegen die Ravensburg Towerstars startet die DEL2 am Sonntag in den achten Spieltag....

Mike Card kehrt zu den Roten Teufeln zurück
EC Bad Nauheim verstärkt die Defensive

​Der EC Bad Nauheim verstärkt seinen Kader. Mike Card, der schon in der vergangenen Saison im Trikot der Roten Teufel verteidigte, wird ab dem kommenden Montag zur M...

Frankfurter Heimsieg gegen Crimmitschau
Löwen ringen Eispiraten nieder

Beide Mannschaften hatten in der Woche zuvor mit den Auswirkungen von Covid-19 zu kämpfen. Während die Eispiraten am letzten Sonntag (Kaufbeuren) und am Dienstag (vo...

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 01.12.2020
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Freitag 04.12.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 06.12.2020
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2