Moskitos-Pleite „mit Ansage“

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am dritten Spieltag erwischte es dann auch die Essener Moskitos, 1610 Zuschauer sahen eine 3:5 (0:0, 3:2, 0:3)-Niederlage in der 2. Bundesliga gegen die Schwenninger Wild Wings. Dabei begann das Spiel ganz ordentlich die Moskitos, die Wild Wings versuchten nach ihren zwei Niederlagen vom Wochenende zuvor die Essener unter Druck zu setzen, doch zwingende Torchancen blieben für die Gäste Mangelware im ersten Drittel. Im Gegenteil, die Moskitos hatten einige gute Möglichkeiten, scheiterten aber allesamt am eigenen Unvermögen oder am gut aufgelegten Rotislav Haas im Gästetor. So ging ein ganz ordentlich gespieltes Drittel mit 0:0 zu Ende und das zweite Drittel sollte dann auch das „Salz in der Suppe“ bekommen.

Zunächst gingen die Wild Wings in der engen Partie in Führung, Danny Albrecht saß auf der Strafbank, da erzielte Garret Bembridge das erste Tor, und drei Minuten später schien es schon als würde das Spiel zu Ungunsten der Moskitos abdriften, Dominic Auger mit dem 0:2, dieses Mal saß Matt Hubbauer auf der Sünderbank. Die Moskitos kämpften jedoch zurück und knapp eine Minute später der Anschlusstreffer. Einen sehenswerten Pass von Dean Beuker hämmerte Moskitos-Topscorer Martin Bartek aus halbrechter Position „durch die Hosenträger“ von Rotislav Haas. Zwei Zeigerumdrehungen hatte die Stadionuhr hinter sich, stand die Eishalle Kopf, in Überzahl glich Calle Johansson von der blauen Linie aus. Und es kam noch besser für die Moskitos, Martin Sekera brachte irgendwie eine abgefälschte Scheibe an Haas vorbei und die Moskitos lagen vorne.

Doch das letzte Drittel war geprägt von Unachtsamkeiten und Unzulänglichkeiten, allerdings überwiegend auf Essener Seite. Moskitos-Trainer Jari Pasanen hatte dann auch in der Pressekonferenz über 40 Minuten ein gutes Zweitligaspiel gesehen, danach hatte er noch Arbeit beobachten können. Sicher versuchten die Wild Wings Druck zu machen, um zum Erfolg zu kommen, aber in dieser Phase waren die Essener einfach zu passiv und vor allem zu unorganisiert. So konnten die Gäste einen schweren Fehler an der blauen Line der Moskitos zum Ausgleich nutzen und nur knapp zwei Minuten später schloss Martin Heider einen guten Angriff gar zur erneuten Führung der Gäste ab. Natürlich versuchte Jari Pasanen über einen sechsten Feldspieler den Ausgleich zu erzwingen, anders als in der Vorwoche gegen Bietigheim ging es dieses Mal daneben, Dustin Whitecotton erzielte den 3:5-Endstand.

Tore: 0:1 (23:15) Bembridge (Whitecotton, Baker, 5-4), 0:2 (26:20) Auger (Baker, Bembridge, 5-4), 1:2 (27:05) Bartek (Beuker, Sochan), 2:2 (28:57) Johansson (Beuker, Puhakka, 5-4), 3:2 (35:17) Sekera (Beslagic), 3:3 (47:39) Baker (Frosch), 3:4 (49:23) Heider (Frosch), 3:5 (59:22) Whitecotton (ENG). Strafen: Essen 6, Schwenningen 12. Zuschauer: 1610. Schiedsrichter: Heffler – Kowert, Schelewski. (uvo)

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Clubs verständigen sich auf intensive Teststrategie
DEL2-Play-offs starten am 22. April

​Die Planungen für die Play-offs stehen: Die Deutsche Eishockey Liga 2 startet zwei Tage später als vorgesehen sowie mit einer Aufteilung der Viertelfinal-Begegnunge...

Zwei Spieler haben schon verlängert
Petri Kujala bleibt Trainer der Bayreuth Tigers

​Für die Bayreuth Tigers laufen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit bereits auf vollen Touren. Nach den ersten Vertragsverlängerungen mit Ivan Kolozvary und Da...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2