Moskitos gewinnen gegen schwache Wolfsburger

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 2 Minuten

1015 Zuschauer wollten das zweite Testspiel der Essener Moskitos auf heimischem Eis sehen. Und was sie gegen DEL-Neuling EHC Wolfsburg beim 7:5 (1:2, 3:1, 3:2) zu sehen bekamen, machte durchaus Lust auf mehr, zumindest aus Sicht der Moskitos. Der erste Abschnitt gestaltete sich noch recht ausgeglichen, beide Mannschaften tasteten sich ab und quasi mit dem ersten Schuss auf das von Markus Hätinen gehütete Tor die Gästeführung durch Christoph Wietfeldt. Knapp zwei Minuten später erzielte Robby Sandrock mit einem schönen Schuss sogar noch das 2:0 für die Grizzly Adams. Matt Hubbauer konnte dann im ersten Abschnitt noch den Anschlusstreffer für die Moskitos erzielen.

Im zweiten Drittel legten die Moskitos den Grundstein für den Erfolg, Calle Johansson und Sven Valenti drehten jeweils in Überzahl die Führung zugunsten der Moskitos. Oliver Jonas im Tor der Wolfsburger war bei beiden Treffern gegen die Schlagschüsse von Johansson machtlos. In einer ruppiger werdenden Partie kassierten die müder werdenden Grizzlies eine Strafzeit nach der anderen und als die Wolfsburger Nummer acht, Sandrock, in der Kühlbox saß schoss die Essener Nummer acht, Sochan, die 4:2-Führung für die Moskitos. David Moravec sorgte wiederum mit dem Anschlusstreffer für Spannung im letzten Drittel.

Im letzten Drittel war der Puck noch nicht eingeworfen, da verteilte Hauptschiedsrichter Carsten Lenhart bereits Strafen, Johansson und Henrich bekamen sich beim Eröffnungsbully in die Wolle, der Wolfsburger wanderte für zwei Minuten wegen Stockschlags in die Kühlbox, der Essener Verteidiger bekam zwei plus zwei plus zehn Minuten wegen versuchten Stockstichs. Doch die Moskitos ließen sich jetzt nicht mehr aufhalten, Lars Müller mit einem sehenswerten Treffer zum 5:3, Sekera und Sochan hatten schön vorbereitet. Knapp zehn Minuten vor dem Ende der Begegnung sitzen die Wolfsburger Moravec und Macholda bereits auf der Strafbank, nächste Strafe gegen Wiseman ist angezeigt da trifft Martin Bartek zum 6:3 und gut drei Minuten später lässt Danny Albrecht gar noch das 7:3 folgen. Da ist der Ex-Essener Thomas Gödtel bereits unter der Dusche, nach einem Stockschlag mit Verletzungsfolge an Matt Hubbauer schickt der Schiedsrichter ihn zum Duschen. Dem starken Essener Stürmer gingen wohl mehrere Zähne bei der Aktion verloren. Jean-Francois Fortin sitzt zu diesem Zeitpunkt ebenfalls auf der Strafbank, als er für zwei Minuten wegen Hakens raus muss reklamiert er derart heftig, dass Lenhart ihm noch zehn Minuten Disziplinarstrafe aufbrummt. Zum Abschluss gelingen dem DEL-Aufsteiger noch zwei Treffer in der letzten Spielminute, doch diese können den Erfolg der Moskitos nicht mehr schmälern.

Tore: 0:1 (4:57) Wietfeldt (Höhenleitner, Regan), 0:2 (6:43) Sandrock (Wikström/5-4), 1:2 (14:31) Hubbauer (Valenti, Beuker), 2:2 (24:58) Johansson (Valenti/5-4), 3:2 (32:30) Johansson (Valenti/5-3), 4:2 (33:55) Sochan (Puhakka/5-4), 4:3 (36:48) Moravec (Regan), 5:3 (45:37) Müller (Sochan, Sekera), 6:3 (51:02) Bartek (5-3), 7:3 (54:49) Albrecht (Valenti/5-3), 7:4 (59:05) Callander (Kosick, Genze), 7:5 (59:28) Moravec (Sandrock). Strafen: Essen 22 + 10 (Johansson), Wolfsburg: 28 + 10 (Fortin) + 5 + Spieldauer (Gödtel). Schiedsrichter: Lenhart – Mosler, Starke. Zuschauer: 1015. (uvo)

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Drei Herforder Spieler bekommen Förderlizenzen
U20-Nationalspieler Dustin Reich neu bei den Kassel Huskies

Kurz vor Transferschluss haben die Kassel Huskies nochmal Zuwachs für den Kader bekommen. Dustin Reich, 19-jähriger Verteidiger, hat bei den Schlittenhunden einen Fö...

Schwedischer Neuzugang für die Roten Teufel
David Aslin verstärkt den EC Bad Nauheim

Ein Schwede für die Roten Teufel: Der EC Bad Nauheim hat David Aslin verpflichtet. Der 31 Jahre alte Außenstürmer, Sohn des früheren schwedischen Nationalkeepers Pet...

Absicherung durch zusätzliche Standby-Goalies
EHC Freiburg lizenziert zwei weitere Torhüter

Noch vor dem Ablauf der Transferfrist am 1. März hat der DEL2-Club EHC Freiburg mit Christoph Mathis und Maurice Hempel zwei Standby-Goalies für den Spielbetrieb in ...

Trainer wechselt innerhalb der DEL2
Wölfe-Coach Peter Russell zieht Ausstiegsklausel zur nächsten Saison

Peter Russell - seit der Saison 2019/2020 Trainer des DEL2-Ligisten EHC Freiburg - informierte am Wochenende den Vorstand, dass er von seiner im Vertrag verankerten ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2