Mittelmäßiges Spiel bringt drei Punkte für die Eispiraten

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die Eispiraten des ETC Crimmitschau war der Heimsieg gegen die

Tölzer Löwen enorm wichtig. Sowohl für die Moral der Spieler, als auch

für das Publikum im Stadion, waren es drei wichtige Punkte in der

Meisterschaftsrunde. Am Ende des Abends stand das Ergebnis im

Vordergrund, denn das Spiel selbst war eher mittelklassig.



Der ETC begann die ersten Minuten spielbestimmend und konnte zudem in

der zweiten Minute durch Christoph Klotz in Führung gehen. Rod Stevens

scheiterte gleich im Gegenzug nur knapp vorm ETC-Tor. Doch die

Eispiraten blieben weiter am Drücker. Mit einem klasse Schuss erhöhte

Garrett Bembridge in der 11.Minute auf 2:0. Weitere Chancen durch Smith

und Schneider konnten nicht verwertet werden, genau wie die Tölz-Chance

von Zeller.

Im zweiten Drittel verlor das Spiel an Niveau. Beide Mannschaften

kämpften gegen ihre eigenen Fehler. Nach Bullygewinn und anschließendem

Direktschuss durch Max Prommerberger gelang den Löwen der

Anschlusstreffer. Tölz wurde zunehmend gefährlicher und die Eispiraten

verloren deutlich den Faden. Dennoch stand zu dieser Zeit die Abwehr

sicher und konnte einen weiteren Gegentreffer bei zwei St.Croix-Schüssen

verhindern.

Im letzten Drittel fanden die Hausherren zu ihrem Spiel zurück, auch

wenn nach wie vor nicht alles klappte. Doch die Tölzer Löwen fanden

einfach kein Mittel dem ETC noch einmal gefährlich entgegenzutreten. In

der 47.Minute entschieden die Gastgeber das Spiel. Radek Vit fährt in

das gegnerische Drittel und spielt quer auf Mirko Reinke. Der steht

völlig allein am langen Pfosten und schießt zum entscheidenden Treffer

ein. Auch die anschließende Auszeit brachte die Tölzer Löwen nicht mehr

auf Fahrt, zudem verhinderten Strafzeiten auf Tölzer Seite ein letztes

Aufbäumen.



Der ETC Crimmitschau sicherte sich durch eine konzentrierte Spielweise

den Sieg und damit drei wichtige Punkte am Wochenende.

Entsprechend positiv zeigte sich Jiri Ehrenberger nach dem Spiel. Zwar

lief nicht alles optimal, doch man solle zunächst das Ergebnis in den

Vordergrund stellen. Es war wichtig die Niederlagenserie der Eispiraten

zu unterbrechen. Zudem fehlte mit Mieszkowski, Kleinheinz und Smith

gleich drei wichtige Spieler im ETC-Kader. Nun wolle man wieder an den

besseren Leistungen anknüpfen.

Westsachsen stehen vor nächsten Vorbereitungsduellen
Bayreuth und Rostock nächste Eispiraten-Gegner

​Die Vorbereitungsphase der Eispiraten nähert sich allmählich dem Ende. In knapp zwei Wochen steht für die Crimmitschauer das erste Hauptrundenspiel der Saison an. Z...

19-Jährige kommt aus der U20-Mannschaft der Kölner Junghaie
David Miserotti-Böttcher wird dritter Torhüter der Dresdner Eislöwen

David Miserotti-Böttcher wird für die kommende Saison in der DEL2 verpflichtet....

Zweiter Gast in Kassel
Auch Marcel Müller absolviert die Vorbereitung bei den Kassel Huskies

Zweiter Hai im Huskies-Rudel: Nach Moritz Müller wird auch Marcel Müller von den Kölner Haien einen Teil seiner Vorbereitung in Kassel verbringen. Wie sein Namensvet...

Joker unterliegen den Bietigheim Steelers mit 1:4
ESV Kaufbeuren verliert Testspiel gegen die Bietigheim Steelers vor leeren Rängen

Im Kampf um den „Get Ready Cup“ musste Spiel Zwei zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Bietigheim Steelers am Sonntag vor leeren Rängen stattfinden. Die Steelers konn...

Verdienter Testspiel-Sieg beim Get Ready Cup
Ravensburg Towerstars gewinnen mit 5:1 gegen Heilbronn

Sechseinhalb Monate nach dem letzten Heimspiel gab es endlich wieder Eishockey in der CHG Arena zu sehen. Im Rahmen des Vorbereitungsturniers „Get Ready Cup“ bezwang...

6:3 gegen Oberligist Deggendorf
Erster Testspielsieg für die Tölzer Löwen

Das erste offizielle Testspiel ist in den Büchern. Die Löwen gewinnen gegen den Oberligisten aus Deggendorf mit 6:3 (2:0, 0:2, 4:1). Max French mit insgesamt fünf Pu...

Weiterer Leih-Spieler aus der DEL
Towerstars leihen Tim Bender von den Nürnberg Ice Tigers

Die Ravensburg Towerstars erhalten attraktive Verstärkung für die erste Phase der Saison. Vom DEL Club Nürnberg Ice Tigers kommt der 25-jährige Verteidiger Tim Bende...

Kanadier ersetzt Shawn Weller als vierten Kontingentspieler
DEG-Topscorer Reid Gardiner nach Bad Tölz

Kracher-Transfer für die Löwen! Reid Gardiner kommt aus der DEL in die Kurstadt an der Isar und wird Shawn Weller als vierter Kontingentspieler in der kompletten Sai...

Niederlage nach Verlängerung in Bietigheim
ESV Kaufbeuren müssen sich den Steelers mit 5:4 geschlagen geben

Heute stand für die Mannschaft von Trainer Rob Pallin das erste Spiel des Get-Ready-Cup auf dem Programm. ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.11.2020
EV Landshut Landshut
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2