Mit McElroy und Strong in die Saison

Lesedauer: ca. 1 Minute

Für den abgesprungenen Ricky Helmbrecht kommt mit T.J. McElroy ein kampfstarker Verteidiger an die Pleisse, an dem die Fans sicher ihre Freude haben werden. Der 27jährige US-Amerikaner, immerhin Inhaber einer leidlich gut gefüllten „fight card“ aus seiner Minor-League-Zeit, dürfte der Eispiraten-Hintermannschaft neben der Erfahrung aus ECHL, AHL und 1. italienischer Liga auch eine gewisse körperliche Note hinzufügen. Aber auch spielerisch wusste der 1,84 m grosse und 95 kg schwere McElroy, der erst nächste Woche zum Team stösst, auf seinen bisherigen Stationen zu überzeugen.

Den Sturm der Westsachsen komplettiert mit dem 25jährigen Dean Strong ein Wunschspieler vieler Fans, der als Probespieler bei DEL-Club Wolfsburg nur knapp durchs Raster fiel und daraufhin sein Glück in Westsachsen versuchte. Nach guten Trainingseindrücken verpflichteten die Eispiraten den 1,75 m großen und 79 kg schweren Kanadier.

Beim gestrigen 5:4-Pokal-Erfolg der Rot-Weissen in Füssen wirkte Strong schon mit und konnte sich gleich als Torschütze eintragen lassen. Die anderen Treffer erzielten Michael Christ, Andre Schietzold, Patrick Pohl und Steve Hanusch.

Frank Becher