Mit der BOB und den Tölzer Löwen ins Allgäu

Mit der BOB und den Tölzer Löwen ins AllgäuMit der BOB und den Tölzer Löwen ins Allgäu
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem am kommenden Wochenende die heiße Phase der Saison, sprich die Abstiegsrunde beginnt, haben sich die Tölzer Löwen gleich zum ersten Auswärtsspiel etwas Besonderes für ihre Fans einfallen lassen. Nicht wie üblich, in von der Hacker-Pschorr-Brauerei subventionierten Bussen, sondern im Sonderzug reisen die Anhänger nach Kaufbeuren. Dabei bedient man sich eines Angebots der Bayerischen Oberland Bahn (BOB). Die Abteile für die gelb-schwarze Fangemeinde werden bis München an einen regulären Zug der Strecke Lenggries-München angehängt und von der Landeshauptstadt ohne weiteren Halt Richtung Allgäu geleitet. Die Abfahrt aus Bad Tölz ist um 14.35 Uhr, es besteht Zusteigemöglichkeit an allen fahrplanmäßig vorgesehenen Haltepunkten bis zum Münchner Hauptbahnhof. Die Rückfahrt vom Bahnhof Kaufbeuren wird um 21.50 Uhr erfolgen, Ankunft in Bad Tölz wird gegen 00:30 Uhr sein. Der Fahrpreis beträgt 19 €, die Kapazität des Zuges ist auf 170 Personen begrenzt. Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle der Tölzer Löwen (Telefon: 080 41 / 799 43 33 ) möglich, für Besucher des Spiels gegen Crimmitschau auch im Stadion am Fanstand. (orab)

Vorschau auf das kommenden Wochenende der Kassel Huskies
Kassel Huskies: Tag der Vielfalt gegen Dresden – Auswärts in Kaufbeuren

Zwei Duelle gegen direkte Tabellennachbarn stehen für die Kassel Huskies am kommenden Wochenende an. Sieben gegen acht und sieben gegen sechs lauten die Duelle in Ta...

Saisonendspurt für die Bayreuth Tigers
Erst kommt Tabellenführer Frankfurt, dann geht’s zum „Endspiel“ nach Crimmitschau

Die Hauptrunde der DEL2 biegt auf die Zielgerade ein und die Bayreuth Tigers kämpfen weiter intensiv um Pre-Playoff-Platz 10....

Der Schlussmann der Lausitzer Füchse im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Weißwassers Olafr Schmidt

Olafr Schmidt von den Lausitzer Füchsen stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hie...

Verlängerung des Angreifers in Bietigheim
Benjamin Zientek bleibt ein Steeler

Benjamin Zientek wird auch weiterhin im Ellental auf Torejagd gehen. Der 24-jährige gebürtige Augsburger spielt seit drei Jahren bei den Steelers und hat sich zu ei...

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!